Lotus Sport Elise 135R

Die neue, noch sportlichere Generation aus dem Hause Lotus heißt Lotus Sport Elise 135R. Entwickelt wurde die „Special Edition“ von „Lotus Sport and Performance“ in Zusammenarbeit mit dem „Lotus Ride and Handling Team“. Die Elise soll dem Piloten in jeder Fahrsituation sowie auf oder abseits der Rennstrecke ein reichhaltiges Leistungspotenzial liefern.

Mit einem überarbeiteten Zylinderkopf und neuem Ansaugkrümmer entwickelt der Motor eine Spitzenleistung von 136 PS bei 6250/min. In Verbindung mit einem Leergewicht von gerade mal 710 Kg erreicht die Lotus Sport Elise 135R bereits in 5,3 Sekunden die Tempo 100-Marke. Das maximale Drehmoment von 171 Nm bei 4800/min überträgt ein Fünfgang-Schaltgetriebe auf die Hinterräder. Das verstellbare Fahrwerk wurde an die neuen Fahrleistungen angepasst und kann jederzeit auch nachträglich eingestellt werden.

Auch Felgen und Reifen mussten abgestimmt werden: Die O.Z. Racing Aluräder in den Dimensionen 6.5" x 16" vorn und 7.5" x 17" hinten sind aus einem Stück gegossen und tragen ein 16-Speichen Design. Passend dazu liefert der Hersteller Yokohama Reifen – 195/50 R16 vorn, 225/45 R17 hinten – die auch harten Belastungen auf der Rennstrecke gewachsen sind.

Als Erkennungsmerkmal dienen neue Farbvarianten – „Silver Mica“ und „Blue Mica“ – welche nur der Lotus Sport Elise 135R vorbehalten sind, sowie zwei kleine Schriftzüge auf der Vorderseite und ein großer Schriftzug am Heck. Der Sondermodell-Status wird ebenso von einem limitierten Interieur-Design fortgeführt. So sind zum Beispiel das Cockpit und die Sitze mit blauem Alcantara-Leder bezogen. Aufwendige Stickereinen an den Sitzen zeigen das 135R-Logo.

Die Special Edition Lotus Sport Elise 135R kostet knapp 40.000 Euro.

Text: Jan Richter
Fotos: Lotus