Lotus Exige S: Mehrwert

Der britische Sportwagenhersteller Lotus gab bekannt, dass er ein neues Modell auf dem Genfer Automobil Salon präsentieren wird. Der Lotus Exige S soll das Topmodell der Exige-Serie werden. Mit einem Gewicht von nur 935 Kilogramm und 221 PS Leistung spurtet der „Super-Exige“ in nur 4,3 Sekunden auf 100 km/h. Mit diesen Leistungswerten ist dies das schnellste Lotus-Serienfahrzeug, das jemals gebaut wurde.

Der Exige S ist kein Sondermodell, sondern erweitert die Exige-Familie um ein vollwertiges Mitglied. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 238 km/h angegeben. Diese Leistungssteigerung erzielten die Ingenieure, indem sie das Leistungsgewicht durch eine PS-Kur des Motors erheblich verbesserten. Angetrieben wird der Sportler von einem 1,8-Liter-Vierzylindermotor, dessen Turbolader nochmals überarbeitet wurde. Der Exige S soll ab April/Mai in Europa lieferbar sein und kostet 44.147 Euro.

Text: Classic Driver
Fotos: Lotus


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!