Les Ateliers Ruby eröffnen erste Boutique

Die französischen Helmdesigner Ateliers Ruby eröffnen in der Rue Herold in Paris ihren ersten eigenen Store. Bisher waren die außergewöhnlichen Helme nur über ausgewählte Händler wie Colette oder Quartier 206 in Berlin erhältlich.

In dem puristisch eingerichteten Ladengeschäft bietet Ruby neben den Serienhelmen auch spezielle Editionen, die nur im Ruby-Shop erhältlich sind. Für das richtige Steve-McQueen-Gefühl sorgen wechselnde Ausstellungen von historischen Motorrädern. Bekannt geworden ist die französische Marke durch ihre ungewöhnlichen Helmkreationen: Eine der ersten Editionen widmeten die jungen Designer zum Beispiel der gelben Cartoon-Figur Spongebob. Aber auch renommierte Gestalter wie Martin Margiela oder Karl Lagerfeld entwarfen bereits Helme für das Atelier.

Die Ateliers Ruby Boutique befindet sich in der Rue Hérold Nr. 1 in Paris. Weitere Informationen finden Sie unter www.ateliersruby.com.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Les Ateliers Ruby



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!