LeMansory GTC: Conti rotweiß

Der allgemein verbreiteten Weiß-Sucht im Automobilmilieu kommt Fahrzeug-Veredler Mansory mit einer blitzblanken Eigenkreation des Bentley Continental GTC entgegen. Der LeMansory trägt unter seinem weißen Gewand mit roten Applikationen einen auf 650 PS leistungsgesteigerten W12-Motor und wird – passend zum gleichnamigen 24h-Rennen – auf nur 24 Produktionen limitiert.

Die verbreiterte Karosserie des LeMansory mit ihren Luftein- und Auslässen spannt sich wie Muskeln um das Cabriolet. Mit Blick auf die riesigen, schwarz lackierten Leichtmetallräder kreist das Auge automatisch um die Reifenwand, auf der Suche nach Zahlen: 265/35/22 vorne, 305/30/22 hinten! Dahinter ist Platz für eine Brembo-Bremsanlage – 6-Kolben vorne, 4-Kolben hinten – mit Bremsscheiben der Größen 41,2/3,8 cm (vorne) und 40,5/2,2 cm (hinten).

LeMansory GTC: Conti rotweißLeMansory GTC: Conti rotweiß

Die braucht der LeMansory auch, denn sein W12-Triebwerk wurde von 560 PS und 650 Nm auf 650 PS und 750 Nm leistungsgesteigert. Damit verbessern sich die Sprintwerte des über 2,5 Tonnen schweren Cabrios von 5,1 Sekunden auf nur 4,6 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit des Mansory GTC soll erst bei 330 km/h erreicht werden – die Serienversion schafft es auf rund 310 km/h.

Der Innenraum des LeMansory strahlt in makellosem weißem Klavierlack, kombiniert mit weiß-roten Lederbezügen soweit das Auge reicht. In die Kopfstützen der Sitze wurde das Logo „Le Mansory“ eingestickt, das sich ebenfalls auf den polierten Edelstahl-Einstiegsleisten wiederfindet. Sein Erscheindungsbild wird außerdem von einem Heckspoiler, LED-Tagfahrleuchten in der Frontstoßstange, einem schwarzen Kühlergrill und einer Vierrohr-Abgasanlage geprägt.



Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, sollte seine Bestellung vorzugsweise direkt am IAA-Stand unterschreiben, sonst droht der Schein-Entzug – siehe Lamborghini, dessen Reventón schon vor der Präsentation ausverkauft war.

LeMansory GTC: Conti rotweißLeMansory GTC: Conti rotweiß
LeMansory GTC: Conti rotweißLeMansory GTC: Conti rotweiß

Text: Jan Richter
Fotos: Mansory



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!