Lamborghini Sesto Elemento wird gebaut

Lamborghini Sesto Elemento wird gebaut

Am Vorabend der IAA kündigte Lamborghini-Chef Stephan Winkelmann an, dass der vor einem Jahr in Paris vorgestellte Technologieträger Sesto Elemento in einer Kleinserie von 20 Exemplaren gefertigt werden soll. Allerdings soll das 999 Kilogramm Kohlefaser-Leichtgewicht nur auf der Rennstrecke zum Einsatz kommen

Die 2010 gezeigte Studie leistet 570 PS und bezieht seine Leistung aus dem bekanntem V10-Triebwerk des Lamborghini Gallardo. Die extreme Leichtbauweise erlaubt ein Leistungsgewicht von gerade einmal 1,75 kg pro PS. Aus dem Stand soll der Sesto Elemento die Tempo 100-Marke in nur 2,5 Sekunden erreichen.

Im Rahmen der Volkswagen Group Night einen Tag vor der Eröffnung der IAA sagte Winkelmann: „Die ausgezeichnete Resonanz und die zahlreichen Anfragen, die wir von unseren Kunden erhalten haben, haben uns davon überzeugt, diese Herausforderung zur industriellen Herstellung eines Fahrzeuges mit einzigartigen Eigenschaften anzunehmen.“ Offen ließ Winkelmann indes, wie und an wen der Sesto Elemento verkauft werden soll – und vor allem zu welchem Preis.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Lamborghini