Lamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in Paris

Anders als erwartet erschien Lamborghini anlässlich des Pariser Autosalons nicht ganz in schwarz, sondern komplettierte sein Messerepertoire mit einem weißen Sondermodell, dem Murciélago LP640 Versace. Der Bolide wurde in Zusammenarbeit mit dem italienischen Modelabel entwickelt und basiert – wie schon der Gallardo Nera – auf dem Individualisierungsprogramm „ad personam“.

Aus der Zusammenarbeit der italienischen Konzerne entstanden gleich zwei Varianten: Die weiße Edition „Isis“, die derzeit auf dem Pariser Autosalon posiert und die komplett in schwarz gehaltene Variante „Aldebaran“. Letztere wird auf der Mailänder Modewoche ihr Debüt feiern.

Den belederten Innenraum des LP640 Versace ziert ein typisch griechischer Mäander – zum Glück nicht im für Versace so gerne verwendeten Goldglanz. Stattdessen prägen weiße Nähte das ebenfalls weiße Leder des in Paris gezeigten Sondermodells.

Lamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in ParisLamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in Paris

Und da purer Luxus nichts mit Purismus zu tun haben muss, kommt das Murciélago by Versace mit einer Reihe handgefertigter Accessoires daher. So wurde ein Gepäckset passend zum Stauraum des Zweisitzers geschneidert. Es besteht aus zwei Koffern für „Sie und Ihn“ und einem „Suit Carrier“ jeweils in schwarzem Leder mit griechischem Mäander-Motiv und weißem Satin-Futter. Jedes Stück trägt die gleiche Seriennummer wie das Auto. Dazu liefert die Manufaktur ein Paar Hand- und Fahrerschuhe.

Abgerundet wird das Set durch einen exklusiven Chronographen, der speziell in Anlehnung an die Sondermodelle „Isis“ und „Aldebaran“ gefertigt wurde. Eine weiße Damenuhr mit extra klaren Diamanten ist ebenfalls im Programm.

Lamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in ParisLamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in ParisLamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in ParisLamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in Paris
Lamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in ParisLamborghini Murciélago LP640 Versace: Premiere in Paris

Text: Classic Driver
Fotos: Nanette Schärf / Lamborghini