Lamborghini Gallardo by Hamann

Dass an einem durchgestylten Sportwagen wie dem Lamborghini Gallardo hier und dort noch gefeilt werden kann, zeigt uns in dieser Woche Hamann Motorsport. Zwar wurden dem jüngsten Stier diesmal keine „Flügel“ verliehen – lediglich einer prangt am Heck – dafür brachten die Schwaben seine motorsportlichen Gene zum Ausdruck.

Das Styling- und Aerodynamikprogramm umfasst einen modifizierten Frontspoiler inklusive einer verstellbaren Frontspoilerlippe, Blenden für die seitlichen Lufteinlässe sowie breite Seitenschweller. Der dreiteilige Heckflügel sorgt für einen erhöhten Anpressdruck auf der Hinterachse, der von einem Hamann-Heckdiffusor nochmals verstärkt wird. Alternativ zum dreiteiligen Heckspoiler bieten die Schwaben auch eine verstellbare Version an.

Mittels eigens entwickelten Katalysatoren und zwei Doppelrohr-Endschalldämpfern mit 76 Millimeter Durchmesser soll der 500-PS-Serienzehnzylinder weitere 28 PS leisten und ein Drehmoment von insgesamt 560 Nm zur Verfügung stellen. Wem die Originalendrohre besser gefallen, kann diese mit einem Adapter am neuen Endschalldämpfer weiterhin verwenden.

Abgerundet wird das Motorsportpaket durch mehrteilige Leichtmetallräder in den Formaten 9 x 19 Zoll (235/35 ZR19) vorn und 12 x 19 Zoll (295/30 ZR19) hinten oder als 20-Zoll-Variante in den Dimensionen 8,5 x 20 Zoll (235/30 ZR20) sowie 11,5 x 20 Zoll (305/25 ZR20). Neu im Programm ist das Modell „Edition Race“, das auf der Vorderachse 8,5 x 20 mit 235/30 ZR20 Bereifung und an der Hinterachse 11,25 x 20 mit 305/25 ZR20 Bereifung misst.

Text: Jan Richter
Foto: Hamann


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!