Air Drive: Die schwebenden Klassiker von Renaud Marion

Ein schwebender 300 SL Roadster oder eine gleitende Pagode. Die Klassiker auf den Fotografien von Renaud Marion erinnern ein wenig an die Raumschiffe aus der Trick-Serie „Die Jetsons“.

Der französische Fotograf, der auch schon mal gerne eine Herde Giraffen vor der Sacré-Cœur in seinen Werken auflaufen lässt, zeigt in seiner neuesten Fotoserie „Air Dirve“ seine Vorstellung, wie Automobile als schwebende Objekte ohne Reifen aussehen würden. Neben den beiden Mercedes-Benz Klassikern, lässt der Fotokünstler auch einen Jaguar XK oder einen Cadillac STS abheben.

Air Drive: Die schwebenden Klassiker von Renaud Marion Air Drive: Die schwebenden Klassiker von Renaud Marion

Fotos: Renaud Marion