Kulm Classic Days 2010: Mit dem Klassiker durchs Engadin

Vom 1. bis zum 5. September lädt das legendäre Kulm Hotel in St. Moritz zu den ersten Kulm Classic Days ins Engadin. Dabei locken verschiedene Touren durch die besondere Bergwelt. Besonderer Höhepunkt ist eine Rallye unter der Leitung der mehrfachen Rallye-Dakar-Teilnehmerin Ellen Lohr.

Täglich stehen unterschiedliche Etappen auf dem Programm, etwa eine Fahrt über den wunderbaren Berninapass oder ein Besuch der zollfreien Zone Livigno und des Valle del Braulio. Am Rallye-Samstag erwartet die Teams die längste Tagesetappe der Kulm Classic Days: Über zahlreiche Bergpässe, darunter Italiens höchster Gebirgspass - das Stilfser Joch in 2.757 Metern Höhe, ist der Sportsgeist der Teilnehmer gefragt.

Das Fünf-Tage-Paket kostet 2.690 Euro pro Person und umfasst vier Übernachtungen im Standarddoppelzimmer inklusive Pension sowie die Teilnahme an allen Touren und das Startgeld für die Rallye sowie weitere attraktive Programmpunkte wie eine Wanderung und einen Kochkurs oder eine Runde Speedgolf. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kulmhotel-stmoritz.ch.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Kulm Classic Days


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!