Kampf der Turbo-Titanen






Kampf der Turbo-Titanen: Nichts als heiße Luft?



Wenn aus biederen Limousinen echte Sportscars werden, ist meist nur einer Schuld: Der Turbolader. Dieses rundliche Gebilde mit einem Gußgehäuse am Ende des Auspuffkrümmers sorgt selbst in hoffnungslosen Fällen für das richtige Maß an Dynamik. Wir haben Vertreter der letzten vier Turbodekaden gegeneinander antreten lassen und die Sieger gekürt. mehr >>


Honda CX 500 Turbo: Nippon-Power



Die Honda CX 500 Turbo sollte die Speerspitze einer neuen Motorrad-Generation werden. „Leistungsstark dank Turbolader“ – mit diesem Credo wollten die Japaner den Markt aufräumen. Was so verheißungsvoll Klang, sollte sich als einer der größten Flops in der Honda-Geschichte beweisen. mehr >>


McLaren 12C Spider: Zwei Turbos für ein Halleluja



Wie konnte man diesen Meistersänger von einem Biturbo-V8 bloß wegsperren? Im neuen McLaren 12C Spider öffnen sich ganz neue Klang-Dimensionen. Wir haben das Dach eingeklappt – und den Schwarzwald als Resonanzraum genutzt. mehr >>


Turbo Lady in Pink: Donna Mae Mims



Auf der Rennstrecke war sie der härteste Wolf im attraktiven Schafspelz: Die Rennfahrerin Donna Mae Mims verstand es, mit ihren Reizen die Konkurrenten in trügerischer Sicherheit zu wiegen. Doch im Cockpit ließ die Renn-Amazone das männliche Starterfeld stets weit hinter sich. Wer war „Donna Amazing“? mehr >>


Single, Double, Triple, Quadruple: Wer ist der Tourbillon-König



Die Fertigung eines Tourbillon gilt als hohe Kunst des Uhrenbaus. Wer in der Uhren-Champions-League mitspielen will, muss mit immer neuen Tourbillon-Superlativen auftrumpfen. Doch wer baut die Uhr mit den meisten „Wirbelwinden“? mehr >>


Text: Classic Driver