Just Fine die Luxusmesse 2004: Luxus so weit das Auge reicht

In der Hamburger Deichtorhalle Nord präsentieren sich vom 23. bis 26. September 2004 anlässlich der „Just fine – The Palace of Excellence“ die exklusivsten Marken der Welt. Unter dem Motto „Treffen auf höchstem Niveau“ lud der Organisator ausgewählte Markenhersteller, Einzelhändler und Dienstleistungsunternehmen aus nahezu allen Lebensbereichen ein. In den kommenden Jahren soll die „Just Fine“ in allen großen, kaufkräftigen Metropolen Europas stattfinden.

Drei Tage lang präsentieren insgesamt 60 Aussteller auf 2000 Quadratmetern über 4.000 Exponate und bieten damit den Besuchern das ultimative Produkt- und Qualitätserlebnis. Die Vielfalt der exklusiven Aussteller, die wundervolle Atmosphäre in der Deichtorhalle und die Mischung aus Event und Verkaufs-Ausstellung sind in dieser Form etwas ganz Besonderes. Vom hochwertigen Chronometer bis zum Kaviar, vom Sterling-Silber bis zum Sportwagen, vom Flügel bis zur Weltreise, vom Brillantschmuck bis zur Antiquität, von der Luxusyacht bis zur Traumimmobilie..., um nur einige Bereiche der „Just Fine“ zu nennen.

Als Auftakt für dieses außergewöhnliche Lifestyle-Forum findet am Abend des 22. September eine Eröffnungsfeier statt, zu der Gäste aus Politik, Kultur, Show und Gesellschaft eingeladen werden. Donnerstag und Freitag kann die Verkaufs-Ausstellung jeweils von 11 Uhr bis 19 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr besucht werden. Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse.




Vorab finden Sie weitere Infos unter www.just-fine.com.




Text: Jan Christian Richter
Fotos: Just Fine


ClassicInside – Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!