James Bond: Autoschlüssel ist weg!

James Bond: Autoschlüssel ist weg!

Der britische Geheimagent James Bond übt immer noch eine große Anziehungskraft aus. Nur so lässt sich erklären, warum im letzten Jahr der Dienstwagen des Spions auf einer Auktion über 4,6 Millionen US-Dollar einbrachte. Nun wurde in London auch der passende Schlüssel für den 007-Aston verkauft.

Der Schlüssel stammt aus einem der Aston Martin DB5, die bei den Dreharbeiten im Spionageklassiker Goldfinger ihren Auftritt hatten. Etwas seltsam erscheint allerdings, dass neben einem Aston-Martin-Schlüsselanhänger auch ein Anhänger von Bugatti baumelt – hierauf wird sich wohl keine Antwort mehr finden lassen. Verkauft wurde dieser besondere Schlüssel zusammen mit zwei Schaltknäufen, die ebenfalls bei den Dreharbeiten zum Einsatz kamen – darunter auch der berühmte Schleudersitzhebel. Das gesamte Set wurde am 23. November im Rahmen der Auktion Pop Culture: Film & Entertainment Memorabilia bei Christie’s für 1.250 Pfund Sterling verkauft.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Christie's