Jaguar X-Type Estate: Weltpremiere

Jaguar präsentiert am 9. September 2003 auf der IAA in Frankfurt erstmals seine neue elegante Kombilimousine, den X-TYPE Estate. Ein agiles Handling und ebenso sportliche wie komfortable Fahreigenschaften – Attribute, die auch der X-TYPE Limousine eigen sind – zeichnen auch dieses neue Modell der Jaguar Familie aus. Es bietet nicht nur die Vielseitigkeit und Variabilität eines Kombi, sondern vermittelt auch viel Fahrspaß und Dynamik.

Ebenso wie die Limousinenversion wird auch der X-TYPE Estate wahlweise als Allradvariante mit diversen leistungsstarken V6-Motoren, und mit dem im Juni angekündigten neuen 2.0 Liter Common-Rail Dieselmotor erhältlich sein. Zusätzlich zur sportlichen Eleganz, zum komfortablen Interieur und modernen Technik der X-TYPE Limousine, bietet die Kombiversion stilvolle Designelemente und intelligente Ausstattungsmerkmale, wie z.B. eine integrierte Dachreling, seitliche Staufächer im Heck und unter dem Kofferraumboden sowie eine unabhängig von der Heckklappe zu öffnende Heckscheibe.

Der neue Jaguar X-TYPE Estate wird im Frühjahr 2004 auf dem europäischen Markt eingeführt.

Fotos & Text: Jaguar