Hospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanisch

Kempinski Gruppe, Ritz Carlton, Four Seasons und viele andere Hotelgruppen bieten den Reisenden weltweit eine große Auswahl an luxuriösen Hideaways. Nunmehr bietet sich am Horizont dieser Serviceburgen ein weiterer Lichtblick – die spanische Hotelkette Hospes. Der Aufenthalt in einem der fünf verschiedenen Hotels kann durch den durchdacht puristischen Stil, den nie mehr als 66 Zimmern und dem hervorragendem Service zu einem so gern genannten „Lifestyle experience” werden.

Hospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanischHospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanisch

Das Flaggschiff der Hotelkette ist das Palau de la Mar in Valencia. Alle 66 Zimmer sind mit Plasma Fernsehern, gratis ASDL Internetzugang, Minibar und vielen anderen Extras ausgestattet, sodass man zur endgültigen Entspannung nur noch den Flur zu der Sauna, dem türkischen Bad oder dem Swimming Pool mit Jacuzzi folgen muss. Das Konzept findet sich in dem etwas kleineren Hotel Amerigo in Alicante wieder, wo Historie und Avantgarde im schönsten Maße aufeinander treffen. Neben der oben genannten Standard Zimmerausstattung und SPA Bereich, sticht dieses Hotel durch seine äußerliche Erscheinung als Dominikanisches Kloster hervor.

Hospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanischHospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanisch

Ein ähnlich architektonisches Highlight ist das Hotel Palacio de los Patos in Granada, welches – wie der Name verrät – den historischen Bourgeoisen Stil des späten 19. Jahrhunderts widerspiegelt und zugleich den Luxus des 21. Jahrhunderts bietet. Arabische Gärten und persönlicher Concierge Service formen eine Einheit aus Magie und Stil. Gelegen im historischen Zentrum von Sevilla befindet sich das Hotel Las Casas del Rey Baeza. Was einst König Fernando II von Kastellan dem König von Baeza als Gasthaus bot, steht nun den Gästen des Hospes zur Verfügung.

Hospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanischHospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanisch

Das beliebteste Hotel aus der Reihe ist das Hotel Marciel in Palma de Mallorca. Der nur 29 Zimmer kleine, babyblau verputzte Minipalast bietet einen Pool der mit dem Kliff endet und einen Blick über das türkisfarbene Meer, welches am Horizont mit dem azurblauen Himmel eins wird – somit wäre die beruhigende Wirkung des „Blau“ erklärt.

Hospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanischHospes Hotels und Resorts: Lifestyle auf spanisch

Den perfekten Abschluss der Luxusreihe Hospes bietet ein so genanntes „Geschäfts-Ressort“, das La Moraleja Business Ressort in Madrid. Mit sieben verschiedenen Konferenzräumen, inklusive einer Aula, einem extra Restaurant und einem Garten steht diese „Inspirations-Oase“ den anderen Hotels in nichts nach. Persönlicher Service, Diskretion und Ruhe lassen Motivation und Kreativität frei entfalten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hospes.es.

Text: Christina Knapp Voith
Fotos: Hospes


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!