Historisches Winter-Highlight



Europas angesehenste Winterveranstaltung im Bereich des historischen Motorsports meldet sich zurück: Mit einer Vielzahl neuer Attraktionen lädt die International Historic Motorsport Show vom 24. bis 26. Februar 2006 nach Coventry, Großbritannien, in den Stoneleigh Park ein. Schon jetzt gilt die nun mehr dritte Ausgabe als Höhepunkt – erwartet werden rund 20.000 Besucher.

Die 3. International Historic Motorsport Show ist eine Kombination aus Motorsport-Live-Action und einem Messespektakel, das in vier Hallen mit rund 450 Ausstellern das Thema ‚70 Jahre Motorsport’ aufgreift. Für welchen Bereich sich der Besucher auch interessiert, er wird garantiert fündig und bestens unterhalten: Von historischen Rennen, Rallyes und Bergrennen, über Drag-Racing und klassischen Motorradrennen, bis hin zu automobilen Büchern sowie einem großen Fahrzeugmarkt bleibt kaum ein Angebot aus. Prominent unterstützt werden die Motorsport-Veranstaltungen von zahlreichen Rennfahrer-Größen.


Dementsprechend groß zeichnete sich das geschäftliche Interesse an der dritten IHMS ab. Bereits Mitte Oktober waren 90 Prozent der Haupt-Ausstellungsfläche ausgebucht. Das Auktionshaus Bonhams wählte diese Veranstaltung für eine seiner wichtigsten Versteigerungen des Jahres aus, bei der historische Automobile und Motorräder unter den Hammer kommen.

Tickets für die International Historic Motorsport 2006 sind über die Hotline +44 (0)8450 70 68 70 oder online unter www.historicmotorsportshow.com verfügbar.

Text: Classic Driver
Fotos: www.auto-italia.co.uk


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!