Hanseatic Air Cargo

Bugatti, Lamborghini, Ferrari, Cobra, F1-Renner, Mercedes-Benz, Classic Cars – Tim Konrad von Hanseatic Air Cargo (HAC) hat alle Luxus-Fabrikate um die ganze Welt transportiert.

Steigende Kosten und wachsende Anforderungen der Kunden in Bezug auf Service und Information kennzeichnen das Frachtgeschäft. Optimierte Prozesse in allen Geschäftsbereichen und intelligente, zukunftsfähige IT-Lösungen sind der Schlüssel für den langfristigen Erfolg im Cargo Business.

HAC nutzt diese modernen Systeme und bietet Logistik- und Transportleistungen im Bereich der Luftfracht, Seefracht, LKW-Fracht und Bahn-Fracht (Import/ Export). Dabei kooperiert HAC eng mit allen Fluggesellschaften, Reedereien, Frachtführern und den weltweiten Niederlassungen.

Hanseatic Air Cargo

HAC ist Global Player für Transport und Logistik. Insgesamt 45 Niederlassungen auf allen Kontinenten sorgen dafür, dass "round the clock" logistische Herausforderungen umgesetzt werden können. „Die wichtigste Ressource sind jedoch unsere Mitarbeiter“, betont Tim Konrad. „Sie haben Ihren Job gelernt, wissen effektiv im Team zu agieren und sind mit persönlichem Einsatz für unsere Kunden da. Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig.“

HAC Specials:
- Übersee-Spezialist durch 45 Niederlassungen auf allen Kontinenten
- Transporthandling für Rennteams während der ganzen Saison

Nicht zuletzt aufgrund der jahrelangen Erfahrung kann HAC eine weltweit sichere und termintreue Abwicklung gewährleisten. Viele Special Services bietet HAC auf individuellen Kundenwunsch. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist erstklassig und die Leistungen werden mit einer marktgerechten Ratenstruktur angeboten.

Für weitere Informationen klicken Sie auf:

Oder wenden Sie sich direkt an Tim Konrad:
Hanseatic Air Cargo und Logistic GmbH
Hamburg-Flughafen
Frachtzentrum
22335 Hamburg
Tel : +49 40 / 50 09 92-0
Fax: +49 40 / 50 09 92-50