Händlerportrait: Karner & Grossegger

Vergangene Woche übernahm die Karner & Grossegger GmbH die erste offizielle Rolls-Royce Vertretung Österreichs. Ab Mitte 2007 eröffnet der Classic Driver Händler in Wien eine Verkaufs- und Service-Station. Bereits jetzt können die Besucher den Rolls-Royce Phantom im Showroom des Autohauses besichtigen.

Axel Obermüller, Geschäftsführer von Rolls-Royce Europa und Mittlerer Osten, kommentierte: „Wir sehen Österreich als wichtigen Standort im Herzen des wachsenden europäischen Marktes. Die Kundenanfragen aus Osterreich für Rolls-Royce-Modelle steigen momentan stetig an. Karner & Grossegger hat jahrelange Erfahrung im Luxussegment und befindet sich daher in der besonderen Position, einen kompletten Service für unsere Automobile anzubieten.“

Händlerportrait: Karner & GrosseggerHändlerportrait: Karner & Grossegger

Mit dem neuen Standort Österreich verfügt Rolls-Royce mittlerweile über weltweit 75 Vertretungen – allein 18 befinden sich innerhalb Europas. Im Jahr 2007 wird Rolls-Royce insgesamt drei Modellreihen fertigen – parallel zu den beiden Phantom-Modellen geht ab dem nächsten Jahr auch das neue Cabriolet in Serie.

Händlerportrait: Karner & GrosseggerHändlerportrait: Karner & Grossegger

Neben Rolls-Royce ist Karner & Grossegger seit einigen Jahren offizieller Vertragshändler für Aston Martin und eröffnete erst kürzlich eine Vertretung für Maserati. Erste Ableger dieser Kooperation – wie beispielsweise den Jubiläumssportler Maserati Gran Sport MC Victory – und die neuesten Aston Martin-Modelle finden Sie im Classic Driver Automarkt.

Text: Jan Richter
Fotos: Peter Korp