Händlerportrait: British and Sportscars

Advertorial


Mit 25 entdeckte Gérard Dulait seine Leidenschaft für teure und besondere Autos. Für British and Sportscars fing es mit einer kleinen Garage außerhalb von Brüssel, in Overijse, an. Dulaits Kenntnisse reichten schon damals weit in den Markt der klassischen Automobile und der Luxusfahrzeuge.

Händlerportrait: British and SportscarsHändlerportrait: British and Sportscars

Seit 1983 erweitert British and Sportscars sein Portfolio und vertritt heute Marken, wie Ferrari, Aston Martin, Bentley, Porsche, Jaguar und TVR. Die Kunden des Automobilhändlers stammen aus ganz Europa. Während der letzten Jahre hat sich die Firma ihren guten Ruf für Ehrlichkeit und Seriosität hart erarbeitet. Zu Recht gilt British and Sportscars mittlerweile als Spezialist für Automobile der besonderen Art.



Alle Fahrzeuge, die in Brüssel zum Verkauf stehen, sind individuell und bis ins kleinste Detail gecheckt und aufgearbeitet. British and Sportscars legt großen Wert auf eine perfekte Auswahl. So gelangen nur gut gepflegte Fahrzeuge mit kompletter Geschichte in den Showroom. Nach dem Verkauf kann sich der Kunde auch weiterhin auf Gérard und seine Mitarbeiter verlassen. Dieser ständige Kontakt führt nicht selten zum nächsten Verkaufsgespräch. Nicht nur aus diesem Grund gehören einige der größten Automobilsammler zu den Stammkunden.

Der Classic Driver Automarkt spiegelt den hohen Anspruch wider: Jedes einzelne der erlesenen Fahrzeuge wird mit einem prägnanten Text beschrieben und mit ausgewählten Bildmaterial dargestellt. Überzeugen Sie sich selbst.

Kontakt

British and Sportscars
Sint Annastraat 52
3090 Overijse - Belgique
Telefon: +32 (0)2 688 27 37
Fax: +32 (0)2 687 26 48
E-mail: [email protected]
Internet: www.british-sportscars.com

Text: Anja Wachsmann
Fotos: British and Sportscars


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!