Händlerportrait: Autoclassics

Advertorial

Unauffällig im 2. Stock einer ehemaligen Fabrik in Österreich bei Linz warten Youngtimer und Sportwagen auf Kundschaft. Einen Glaspalast gibt es nicht – dafür steht die Qualität der Fahrzeuge im Vordergrund.

Von früher Jugend an war Stefan Rusam, der Inhaber der Fa. Autoclassics, den Autos verfallen, besonders die mit dem Stern hatten es ihm angetan. 2005 war es dann soweit, Rusam machte seine Passion zum Beruf und gründete die Firma Autoclassics, eine Art Feinkostladen für Youngtimerfans. Bereits im Jahr darauf wurde wegen des erhöhten Platzbedarfs ein Loft in der Umgebung von Linz in der ehemaligen Ennser Zuckerfabrik angemietet. Dort parkt laufend eine erlesene Auswahl an Mercedes und BMW M-Modellen der 70er bis 90er Jahre.

Neben dem über Jahre angesammelten Fachwissen ist auch viel Liebe zum Detail das Erfolgsrezept der Firma. Qualität steht an erster Stelle - getreu dem Motto „Klasse statt Masse“. Der Fahrzeugbestand wird nach Zustand, Historie und Originalität ausgewählt und jedes Fahrzeug, welches das Unternehmen verlässt, wird auf Herz und Nieren durchgesehen. Die Kunden des Youngtimerhändlers stammen aus ganz Europa. Während der letzten Jahre hat sich die Firma ihren guten Ruf für Ehrlichkeit und Transparenz hart erarbeitet. Zu Recht gilt Autoclassics mittlerweile als Geheimtipp für perfekte Youngtimer.

Ein Auto im derzeitigen Fahrzeugbestand ist im doppelten Sinne ein echtes „Sternchen“: der Mercedes Benz 190E 2.3-16V aus Erstbesitz eines ehemaligen Formel 1 Fahrers und nun versehen mit zahlreichen Unterschriften von Persönlichkeiten aus dem Motorsport wie Stirling Moss, Walter Röhrl, Dieter Quester. Dieses Fahrzeuge soll jetzt zugunsten des Heilpädagogischen Zentrums in Piding (Bayern) verkauft werden. Der Mindestpreis liegt bei 20.000 Euro.

Weitere Fahrzeuge dieses Händlers finden Sie im Classic Driver Automarkt.

Kontakt
Autoclassics
Hueberstraße 19
A-4020 Linz
Telefon: +43 (0)699 148 49 777
E-mail: [email protected]
Internet: www.autoclassics.at

Text: Classic Driver
Fotos: Stefan Rusam


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!