Goodwood Festival of Speed 2011: Thema steht fest

Das Thema für das Goodwood Festival of Speed 2011 steht fest. Unter dem Motto „Racing Revolutions – Quantum leaps that shaped motor sport“ lädt Charles Gordon-Lennox Earl of March und Kinrara vom 1. bis zum 3. Juli zum beliebten PS-Spektakel nach Goodwood.

Wie jedes Jahr werden im Rahmen des Festivals of Speed auch 2011 einige Motorsportjubiläen gefeiert. Im Zentrum der Feierlichkeiten steht im nächsten Jahr der 100. Geburtstag des Indianapolis 500 Rennens. Aus diesem Grund werden viele Originalfahrzeuge und ehemalige Rennfahrer mit Indi-Erfahrung in Goodwood an den Start gehen.

Ein weiterer Grund zum Feiern liefert der 60. Jahrestag des ersten von sieben Le Mans-Siegen, den ein Jaguar C-Type für sich entscheiden konnte. Beim Festival wird allerdings auch der gesamten Jaguar-Rennhistorie große Aufmerksamkeit geschenkt. Darüberhinaus wird auch der Geburtstag der 60er-Jahre-Ikone Jaguar E-Type gefeiert.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Mathias Paulokat


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!