Good Wood Dominospiel: Gutes Holz, gutes Leben

Good Wood Dominospiel: Gutes Holz, gutes Leben

Ganz Nordeuropa bibbert aktuell unter dem Einfluss des sibirischen Hochs „Cooper“. Kalte Abende laden zu einer gemütlichen Spielrunde vor dem wärmenden Kamin ein. Wer Kartenspielen überdrüssig ist, der sollte sich ein Dominospiel zulegen – am besten das Dominoset von Good Wood

Die New Yorker Designer von Good Wood haben sich auf die Verarbeitung von Holz spezialisiert. Ein besonders schönes Beispiel ihrer Arbeiten ist ein Domino-Set, bestehend aus handgefertigten Spielsteinen und einem passendem Tisch, an dem vier Mitspieler Platz finden. Mit einem Dreh lässt sich das Herren-Spiel-Tischen auch in ein Schachbrett verwandeln und lädt so zu einer Partie in taktischer Kriegsführung mit Bube, Dame und König ein.

Der Holzspieltisch von Good Wood sollte in keinem Herrenzimmer fehlen. Das schmucke Tischchen kostet 800 US-Dollar und kann direkt über die Internetseite von Good Wood bestellt werden.



Wer es persönlich mag, dem bieten die New Yorker auch einen Personalisierungsservice der Spielplatte und der Dominosteine an. Die Kosten hierfür werden passenderweise individuell verhandelt

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Good Wood NYC