Genfer Salon 2011: Premieren im Überblick



Noch bis zum 13. März 2011 präsentiert die Autobranche beim 81. Genfer Automobilsalon ihre neuesten Designstudien und Serienmodelle. Alle wichtigen Enthüllungen finden Sie in unserem großen Premierenüberblick.

Alfa Romeo 4C Concept

Auf dem Genfer Automobilsalon überrascht Alfa Romeo mit einem kompakten, ultraleichten Sportwagen, der schon 2012 in Serie gehen soll. Das Alfa Romeo 4C Concept würde den aktuellen Spider ablösen... weiter >>



Aston Martin V8 Vantage S

Frühjahrsputz in Gaydon: Der Aston Martin V8 Vantage wurde umfassend überarbeitet und erhält im neuen S-Paket eine Leistungssteigerung auf 430 PS und ein Siebengang-Sportshift-II-Getriebe... weiter >>



Audi A3 Concept

Nächstes Jahr erscheint der Audi A3 in der dritten Modellgeneration – und schon jetzt gewährt Audi einen ersten Blick auf das neue Modell. Dabei präsentieren die Ingolstädter erstmals eine Stufenhecklimousine auf Basis der Kompaktklasse.... weiter >>


Bentley Supersports Convertible Ice Speed Record

Obwohl Bentley bereits die zweite Generation des Continental GT vorgestellt hat, werden die Derivate der ersten Modellgeneration, zum Beispiel das offene Convertible, weiter verfeinert... weiter >>


Bertone Jaguar B 99 Concept

Zum Genfer Salon 2011 zeigt das italienische Designbüro Bertone eine kompakte Jaguar-Studie im Stil klassischer Limousinen aus Coventry. Besonderheiten des Bertone Jaguar B 99 Concept sind gegenläufig öffnende Türen sowie ein Full-Hybrid-Antrieb... weiter >>


BMW Vision ConnectedDrive

In Zukunft soll sich das Auto stärker dem Fahrer anpassen, nicht umgekehrt. Wie das funktionieren kann, zeigt BMW mit der Vision ConnectedDrive, die das Thema Infotainment mit fahrzeugspezifischen Apps auf eine neue Ebene hebt... weiter >>


De Tomaso SLS

Eine italienische Kultmarke der 60er, 70er und 80er Jahre feiert in diesen Tagen beim Genfer Autosalon ihr Revival. Das Concept-Car, das De Tomaso dort präsentiert, hat jedoch kaum etwas mit den markanten Sportwagen und Limousinen der goldenen Jahre des Herstellers gemein... weiter >>

Ferrari FF

Der Ferrari FF ist der neue Star im Forum der Supersportwagen. Er wird als Shooting Brake den Ferrari 612 Scaglietti beerben. Statt breiter, flacher, schneller, überzeugt das Konzept eher durch ein neues Raumgefühl und technische Finessen... weiter >>


Gumpert Tornante by Touring

Gumpert baut zwar dramatische, aber nicht gerade elegante Supersportwagen. Für das neue Modell Tornante, das nun in Genf debütierte und ab 2012 das Portfolio erweitern soll, hat die Altenburger Manufaktur prominente Stilberatung aus Mailand eingekauft... weiter >>


Jaguar XKR-S

Auf dem Genfer Automobilsalon stellt Jaguar sein stärkstes Serienfahrzeug im aktuellen Modellprogramm vor. Die Briten haben sich dafür die Kompressor-Version ihres Sportcoupés XK vorgenommen und dessen Leistung um 40 PS auf 550 PS gesteigert... weiter >>


Koenigsegg Agera R

In Genf enthüllt Koenigsegg eine R-Version seines aktuellen Leistungsportlers. Der Koenigsegg Agera R ist jedoch nicht wie etwa der Konkurrent Pagani Zonda R vorwiegend für die Rennstrecke konzipiert, im Gegenteil... weiter >>


Lamborghini Aventador LP700-4

Mit einem Donnergrollen ist der neue Supersportwagen von Lamborghini aus Sant‘Agata über die Alpen an den Genfer See gerauscht, um auf der wichtigsten europäischen Frühlingsmesse alle Verkleidungen von sich zu werfen... weiter >>


Lancia

Modelloffensive mit Beigeschmack. Lancia verspricht vier neue Modelle für den Genfer Salon – doch der erste Eindruck täuscht: Bei den Premieren handelt es sich großteils um leicht modifizierte Modelle des neuen US-Partners Chrysler. Ein Revival der einstmals großen Historie sähe anders aus... weiter >>

Maserati GranCabrio Sport

Auf dem Genfer Autosalon 2011 stellt Maserati eine geschärfte Version seines GranCabrio vor. Das Maserati GranCabrio Sport verfügt über einen leicht modifizierten 4,7-Liter-V8 mit 450 PS und 510 Nm... weiter >>



Mercedes-Benz C 63 AMG

Auch die Leistungsspitze von Daimler wird aufgewertet. Im Zuge der aktuellen Modellpflege der C-Klasse erhält ab Juli auch das Topmodell C63 AMG eine leichte Überarbeitung... weiter >>



Mini Rocketman Concept

Auf der Fashion Week in Mailand hat Mini eine neue Designstudie präsentiert, die sich dem bisherigem Modellwachstum widersetzt. Das kompakte Mini Rocketman Concept ist als variabler 3+1-Sitzer ausgelegt und demonstriert neue Formen und Materialien... weiter >>


Morgan Threewheeler

Der Morgan Threewheeler gehört zu den Kuriositäten der Automobilgeschichte und bildete den Grundstein des britischen Autobauers. Auf dem Genfer Salon feiert die Neuinterpretation des Dreirad-Klassikers im speziellen Kampfanzug Premiere... weiter >>


Pagani Huayra

Zwölf Jahre nach dem Debüt der Zonda präsentiert Pagani in Genf einen neuen, rekordverdächtigen Supersportwagen. Der dramatisch gestaltete Huayra soll von einem gut 700 PS und 1.000 Nm starken AMG-Zwölfzylinder auf mehr als 370 km/h beschleunigt werden... weiter >>

Porsche 911 Black Edition

Der Frühling wird düster. Porsche legt ab April ein letztes Sondermodell der Elfer-Baureihe 997 auf. Die Black Edition basiert auf dem 3,6-Liter-Boxermotor und ist ausschließlich mit Heckantrieb und in Schwarz zu haben... weiter >>


Porsche Boxster S Black Edition

Nach dem Porsche 911 Black Edition folgt nun der Boxster S ganz in schwarz. Die Black Edition auf Basis des Mittelmotor-Sportwagens kommt ab März als limitierte Auflage von 987 Exemplaren in den Handel... weiter >>



Porsche Panamera S Hybrid

Der Panamera hat bei Porsche prächtig eingeschlagen. Mit Fokus auf den amerikanischen Markt legen die Stuttgarter nun die Hybrid-Version nach. Sein Verbrauch von 6,8 Litern ist eine Versuchung... weiter >>



Range Rover Autobiography Ultimate Edition

Ab sofort gibt es eine Art „Über-Range“. Die sogenannte Range Rover Autobiography Ultimate Edition. Ein Allrad-Luxus-Alleskönner für vermutlich gut 150.000 Euro. Limitiert auf weltweit 500 Exemplare... weiter >>


Rolls-Royce 102EX

Darf ein Rolls-Royce elektrisch gleiten? Um eine Antwort auf diese delikate Frage zu finden, wurde jetzt erstmals eine Phantom-Limousine mit Elektroantrieb ausgestattet. Auf dem Genfer Salon und einer anschließenden Welt-Tournee soll die Akzeptanz getestet werden... weiter >>


Smart ForSpeed

Im Designcenter des Daimler-Konzerns laufen die letzten Vorbereitungen für den Genfer Salon. Dabei dreht sich fast alles um ein Auto, das kaum drei Meter lang und nicht einmal hüfthoch ist. Doch hat der Winzling eine große Aufgabe... weiter >>


Smart Pulse

Smart peppt die Ausstattungsvariante Pulse auf. Der ab April lieferbare Zweisitzer kommt mit neu geformten Schürzen vorne und hinten sowie modifizierten Seitenschwellern auf den Markt... weiter >>



Volkswagen Bulli Concept

Vor zehn Jahren debütierte in Detroit das VW Microbus Concept. Die Retro-Studie wurde vom Publikum gefeiert, doch die Vorstände wiegelten das Projekt aus Kostengründen ab. Jetzt könnte der coole Kleinbus doch noch kommen... weiter >>


Xenatec Coupé Cruserio

Im Umfeld des Genfer Autosalons präsentiert Xenatec erstmals ein nach Kundenwunsch gefertigtes Maybach-Coupé. Der Luxusliner namens Xenatec Coupé Cruserio basiert auf dem Maybach 57 S und besticht durch eine aufwendige Sonderlackierung und hochwertige Innenraummaterialien... weiter >>

Text: Classic Driver