Genfer Automobilsalon 2008: Neuheiten auf einen Blick

Am großen Pressetag des 78. Automobil-Salon Genf vielen die Hüllen an den Messeständen der Automobilkonzerne. Sowohl unter den Serienautomobilen, als auch im Bereich der Konzept- und Manufakturfahrzeuge kamen interessante Exponate zum Vorschein, wie etwa der neue Lamborghini Gallardo LP560-4 oder der Bentley GTZ von Zagato. Classic Driver liefert Ihnen täglich Berichte über die Neuheiten des Genfer Autosalons – die wichtigsten finden Sie hier in Reih’ und Glied.


Alfa 8C Spider
Alfisti stockt der Atem: In Genf wird sich der Alfa 8C erstmals ohne schützende Dachhülle räkeln! Mit 450 PS starkem Achtzylinder-Beben und betörenden Karosseriekurven geht „La Spider“ als schärfste Versuchung Italiens in Serie mehr...


Audi A4 Avant
Kurz nach der Markteinführung des neuen Audi A4 rollt nun die nächste Modellvariante mit maßgeschneidertem Großraumanzug hervor: Der Audi A4 Avant. Die neue Generation des Mittelklasse-Kombis wirkt athletischer denn je und bietet einen Stauraum von 490 bis maximal 1.430 Liter mehr...

Audi R8 TDI Le Mans
In Detroit hatte Audi eine R8-Studie mit V12-Turbodiesel-Triebwerk enthüllt. Auf dem Genfer Salon kehrt die 500 PS und 1.000 Nm starke Selbstzünder-Studie zurück – mit neuem Namen und bedrohlicher Lackierung mehr...



Audi TT TDI 2.0 Coupé und Roadster
Damit die TT-Klientel bei den steigenden Kraftstoffpreisen nicht ins Stottern gerät, gibt Audi Nachhilfe mit einer Dieselmotorisierung für Coupé und Roadster. Premiere feiert der Audi TT TDI 2.0 beim Genfer Autosalon mehr...



BMW M3 Cabrio
Pünktlich zum Frühjahr 2008 wird BMW auf dem Genfer Autosalon die dritte M3-Variante enthüllen: Das BMW M3 Cabriolet komplettiert die aktuelle M3-Familie um einen offenen Viersitzer, der von einem 420 PS starken V8-Saugmotor angetrieben wird mehr...


BMW Vision EfficientDynamics
Mit seiner „Vision EfficientDynamics“ stellt BMW auf dem Genfer Autosalon eine geplante Hybrid-Variante des BMW X5 vor. „EfficientDynamics“ steht für eine besonders effiziente Fortbewegung mehr...



Bugatti Veyron Fbg par Hermès
Auf dem Genfer Autosalon stellen Bugatti und Hermès gemeinsam den Bugatti Veyron Fbg par Hermès vor. Mit ausgewogener Hand verlieh der Designer Gabriele Pezzini dem Bugatti Veyron den typischen Hermés-Stil mehr...



Castagna Woody & Coupé Royale
Woody-Look für Fiat 500 und Mini Clubman, Karbon-Individualismus und 643 PS für den Rolls-Royce Phantom: In Genf propagiert Carrozzeria Castagna italienischen Luxus für alle Schichten und Klassen mehr...



IED Maserati Chicane
ie Studenten des Istituto Europeo di Design in Turin werfen mit der Studie Maserati Chicane einen Blick in die Zukunft der italienischen Sportwagenmarke. Neben dem Chicane wird auch die spannende Shooting Brake Studie Sfida gezeigt mehr...



Italdesign-Giugiaro Quaranta
Mit der Studie Quaranta präsentiert die italienische Designschmiede Italdesign-Giugaro einen umweltverträglichen, allradgetriebenen Sportwagen. Das Hybrid-Mittelmotorkonzept soll den Sprint von 0 auf 100 km/h in vier Sekunden schaffen mehr...


Jaguar XKR-S
Ab Sommer 2008 legt Jaguar für seine Liebhaber-Gemeinde eine Sammleredition des Jaguar XKR auf. Der auf 200 Exemplare limitierte Jaguar XKR-S ist, wie das Kürzel vermuten lässt, ganz auf Sportlichkeit getrimmt mehr...



Lamborghini Gallardo LP560-4
Genf, 3. März 2008, vor versammelter Menge auf dem Automobil-Salon Genf: Der Lamborghini Gallardo häutet sich erstmals seit seiner Geburt im Jahr 2003. Zum Vorschein kommt eine frische, strahlend weiße Haut, die scharfkantiger und doch geschmeidiger als die alte Hülle wirkt mehr...

Land Rover LRX Concept
Neuland in Sicht: Land Rover wechselt den Besitzer – und gewährt einen Blick in die Zukunft der Marke. Das Land Rover LRX Concept ist kompakt, leicht, umweltfreundlich und soll mit Coupé-Linien und futuristischer Eleganz die Alleinherrschaft der schwerfälligen Geländegiganten beenden mehr...


Land Rover Defender SVX
Mit dem Defender SVX präsentiert Land Rover eine luxuriöse Variante des ansonsten eher derben Geländewagens. Der üppig ausgestattete „Verteidiger“ soll im Spätsommer als Defender 90 und 110 auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein mehr...


Mansory Stallone
Hatte die in Bayern beheimatete Manufaktur Mansory bisher ausschließlich britische Limousinen und Sportwagen opulent veredelt, folgt nun die erste Kreation auf Basis eines Ferrari, dem 599 GTB Fiorano mehr...



Maserati GranTurismo S
Scharfes S! Ein Jahr nach dem Modell-Debüt in Genf wird die Sport-Version des Maserati GranTurismo enthüllt. Mit größerem Motor, gesteigerter Leistung und gestrafftem Getriebe geht die „S“-Serie auf Sekundenfang mehr...



Mercedes-Benz SL-Klasse
Auffrischung einer Legende: Mercedes renoviert kräftig in der SL-Klasse und präsentiert pünktlich zur 2008er Frischluft-Saison die Überarbeitung des erfolgreichen Roadsters. Neben Retuschen an der Front und im Innenraum locken technische Finessen mehr...


Mercedes-Benz SL 63 AMG und SL 65 AMG
Nachschlag auf höchstem Niveau präsentieren die Stuttgarter in diesen Tagen mit zwei AMG-Versionen auf Basis der neuen Mercedes-Benz SL-Klasse. In der V8-Variante SL 63 AMG kommt anstelle des 5,5-Liter-Kompressormotors nun der 6,3-Liter-Sauger zum Einsatz mehr...


Mini John Cooper Works
Auf dem Automobilsalon in Genf stellt Mini seine stärkste Straßenmodell-Reihe vor. Mit einer Leistung von 211 PS gehen Mini John Cooper Works und Mini John Cooper Works Clubman an den Start mehr...



Porsche Boxster RS 60 Spyder
Roaring Sixties Revue: Als Reminiszenz an die US-Rennerfolge der 60er-Jahre präsentiert Porsche auf der Bologna Motor Show eine limitierte Sonderedition auf Basis des aktuellen Boxsters mehr...



Rinspeed sQuba
Im Auto auf Tauchfahrt gehen, wie James Bond in „Der Spion der mich liebte“ – das soll der sQuba der Schweizer Konzeptschmiede Rinspeed möglich machen. Präsentiert wird die Studie auf dem Genfer Automobilsalon 2008 mehr...



Rolls-Royce Phantom Coupé
Das Warten hat sich gelohnt. Rolls-Royce präsentiert am 4. März 2008 auf dem 78. Genfer Salon die Coupé-Variante des Phantoms. Nie war Coupé-Fahren eleganter und exklusiver, selten kraftvoller als im neuen Phantom Coupé mehr...


Spyker C8 Aileron
Spyker geht in die Verlängerung. Die Niederländer zeigen in Genf einen auf 4,56 Meter gestreckten Sportwagen der bekannten C8-Serie. Das Boden-Boden-Geschoss hört auf den leicht und luftig klingenden Namen Spyker C8 Aileron mehr...


VW Scirocco
Das Genfer Messepublikum stürzt sich seit Dienstag, dem 4. März, in Scharen auf den jungen Wilden aus Wolfsburg: den neuen VW Scirocco. Das Remake des Kult-Coupés aus den Siebziger- und Achtzigerjahren hat, bis auf den Namen, wenig mit seinem frühen Vorgänger gemein – zum Glück mehr...

Zagato Bentley GTZ
Zum ersten Mal in der 89–jährigen Firmengeschichte haben Zagato-Designer ein neues Blechkleid für einen Bentley entworfen. Das Ergebnis der Handarbeit soll in limitierter Auflage als Bentley GTZ gefertigt werden. Seine Premiere feiert der italienische Brite in Genf mehr...



Text: Classic Driver
Fotos: Hersteller



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!