Frey Financial Services: Direkt-Leasing

Freiberuflern und Einzelunternehmern bietet Direkt-Leasing der Frey Financial Services alle Vorteile einer umfassenden Finanzdienstleistung. Mit dem neuen Online-Angebot speziell für Selbständige ist der Weg zum neuen Auto so kurz wie nie zuvor.

Die Vorteile des Leasings liegen klar auf der Hand: keine Einschränkung der Liquidität, Unabhängigkeit vom Kreditspielraum der Hausbank, lediglich Bezahlung der tatsächlichen Nutzung eines Fahrzeugs und kein Risiko beim Gebrauchtwagenverkauf. Neben diesen kaufmännischen Gesichtspunkten bietet ein Leasingvertrag überzeugende Pluspunkte, die auch das Herz eines jeden begeisterten Autofahrers höher schlagen lassen: Leasingnehmer sind immer am Steuer des neuesten Modells unterwegs, nutzen stets die aktuellsten Technologien und verpassen keine Entwicklung für mehr Komfort und Sicherheit im Fahrzeug.

Direkt-Leasing von Frey Financial Services ermöglicht es Neuwagen-Interessenten, sich unabhängig von Hersteller, Marke und Autohaus in sechs einfachen Schritten ein neues Auto anzuschaffen. Am Anfang steht die Information über das Angebot, das jederzeit online zur Verfügung steht. Über eine Eingabemaske werden dann Fahrzeugtyp und Modellvariante definiert. Anschließend erhält der Interessent ein konkretes Angebot. Wird dieses angenommen, erfolgt in einem vierten Schritt eine Bonitätsprüfung. Dann wird der Vertrag auf dem Postweg zugesandt und per Unterschrift abgeschlossen. Sechster und letzter Schritt ist die Lieferung des Wagens vor die Haustür.

Daneben können zugleich weitere Bausteine aus dem umfangreichen Produktportfolio individuell zusammengestellt werden. So kann der Aufwand für Wartung, Reparatur oder Ersatzteile beispielsweise ebenso integriert werden wie eine maßgeschneiderte Versicherung, die – um eine Stückprämienversicherung ergänzt – selbst bei einem Unfall vor finanziellen Risiken schützt. Denn mit dieser Zusatzleistung werden über die Leasingrate gleichbleibende Prämien für Teil- und Vollkaskoversicherungen vereinbart, die sich auch im Schadensfall nicht erhöhen. Neu ist auch die Mietratenversicherung, die bei einem Verlust des Einkommens bis zu einer Dauer von zwei Jahren die monatlichen Raten des geleasten Automobils übernimmt. Im Falle einer Arbeitunfähigkeit oder Tod des Leasingnehmers werden alle bis zum Ende der Leasinglaufzeit bzw. der Erkrankung anfallenden Monatsraten von der Versicherung übernommen.

Leasing von Premium-Fahrzeugen

Durch die Einbindung in die Emil Frey Gruppe Deutschland können speziell im Premium-Segment für die Marken Jaguar, Land Rover oder auch Aston Martin besonders attraktive Angebote unterbreitet werden. Diese sind mit minimalem Aufwand über das Internet abrufbar. Statt zu Autohäusern und Finanzdienstleistern führt der Weg zum neuen Auto dadurch zeitsparend und zeitgemäß lediglich zum eigenen Computer.

Die Frey Financial Services mit Sitz in Stuttgart sind ein ursprünglich auf den Automobilsektor spezialisierter, herstellerunabhängiger Finanzdienstleister. Eingebunden in die Emil Frey Gruppe Deutschland sind innovative Mobilitätsprodukte sowie die Abdeckung der kompletten Wertschöpfungskette von der Einkaufs- bis hin zu Absatzfinanzierung für Frey Financial Services oberstes Gebot. Derzeit werden rund 2.000 Kfz-Händler in Deutschland betreut. Darüber hinaus bieten die Frey Financial Services als Direktbank Finanzierungs- und Leasingangebote über das Internet an.

Kontakt:
Frey Financial Services
Am Wallgraben 129
70565 Stuttgart
Tel.: ++49 (0) 711 90 63 – 705
Fax: ++49 (0) 711 90 63 – 836

Internet: www.ffs-leasing.de
E-Mail: [email protected]