Ferrari P4/5 Competizione: Das nächste Kapitel


Mit dem Ferrari P4/5 Competizione plant der US-Sammler James Glickenhaus, in diesem Sommer beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring anzutreten. Ein neues Video blickt hinter die Kulissen des laufenden Custom-Projekts.

Vor fünf Jahren gab James Glickenhaus bei Pininfarina einen ganz persönlichen Ferrari in Auftrag. Der Ferrari P4/5 basierte auf dem Enzo und erinnerte an den legendären Ferrari 330 P3/4 von 1967. Nur lässt der amerikanische Ferrari-Sammler eine passende Rennversion entwickeln, die schon in diesem Jahr beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring antreten könnte.

Text: Classic Driver
Videos via YouTube