Fahrrad-Box von Moynat Malletier: Luxus auf zwei Rädern

Auch auf zwei Rädern kann es stilvoll zugehen. Die französische Marke Moynat hat jetzt einen einfallsreichen Fahrradkorb entworfen mit allem, was man für ein vollendetes Picknick im Grünen braucht.

In den letzten Jahrzehnten war es still um den traditionsreichen Gepäck- und Lederwarenhersteller Moynat. Aber jetzt meldet sich das Unternehmen, das für sein innovatives Design und seine Liebe zum Detail berühmt wurde, mit einer tollen Idee zurück. Mit ihrem neuesten Produkt zeigt die Marke, die zum Luxus-Imperium der Groupe Arnault gehört, dass auch ein informelles Picknick im Grünen stilvoll zelebriert werden kann. Denn Malle Bicyclette von Moynat ist ein exklusiver (und funktionaler) Fahrrad-Korb für Outdoor-Gourmets.

Das schlichte Design der Tasche täuscht - es kommt bei Moynat auf die inneren Werte an. Das Gehäuse der Malle Bicyclette ist aus Pappelholz, überzogen von einer Tuchhülle mit den berühmten Art Deco-Initialen des Herstellers. Der elegante Korb passt maßgeschneidert vorne vor den Lenker und enthält auf kleinstem Raum die Accessoires für ein romantisches Picknick. Dazu zählen weiße Keramikteller, Besteck und Servietten, die mit Lederriemen und Taschen sicher verstaut sind. Zusätzlich finden in der Kiste spezielle Fächer für zwei Thermoskannen Platz sowie eine kleine Schublade für Sandwiches oder typisch französische Macarons. Die Vorderseite lässt sich zudem aufklappen - voilà ein Tischchen.

 

Fahrrad-Box von Moynat Malletier: Luxus auf zwei Rädern Fahrrad-Box von Moynat Malletier: Luxus auf zwei Rädern


Die Malle Bicyclette ist ein Beispiel für traditionsreiche Handwerkskunst wie sie bei Moynat noch gepflegt wird und erinnert daran, dass Stil immer auch eine Frage von Eleganz und Qualität ist. Selbst dann, wenn die Tafel unter freiem Himmel gedeckt wird. Eine Luxusbox für mobile Genießer.

 

Fotos: Moynat

Weitere Informationen unter www.moynat.com.