Eurocopter EC145 by Mercedes-Benz Style

Die Luxushandwerker von Hermès legten bereits Hand an das Interieur eines Eurocopters. Die neugeschaffene Style-Abteilung für Produktdesign bei Mercedes-Benz hat nun nachgezogen. Gemeinsam mit Eurocopter präsentierte Mercedes-Benz Style in Genf eine luxuriöse Version des Helikopters EC 145.

Ziel dieses ersten Auftrages für den neuen Geschäftsbereich von Mercedes-Benz war es, ein möglichst variables Interieur für den modernen Business-Heli zu entwerfen. Bei der Entwicklung des Innenraums orientierten sich die Designer an dem flexiblen Raumkonzept der R-Klasse. Alle acht Sitzplätze des EC 145 sind auf Schienen befestigt und lassen sich verschieben oder herausnehmen, um beispielsweise mehr Raum für Passagiere oder Gepäck zu schaffen. Je nach Sitzkonfiguration können anstatt der Sitze multifunktionale Boxen eingebaut werden: Von der Kühlbox bis zu einem Multimediamodul mit 15-Zoll-Monitor samt DVD-Player kann der Kunde die Innenausstattung kombinieren.

Eurocopter EC145 by Mercedes-Benz Style Eurocopter EC145 by Mercedes-Benz Style Eurocopter EC145 by Mercedes-Benz Style

Bequeme Ledersitze und ein aus den Mercedes-Benz Modellen übernommenes, dimmbares Beleuchtungskonzept sorgen für eine luxuriöse Atmosphäre in der Kabine, die durch eine elektrisch versenkbare Scheibe vom Cockpit getrennt ist. Auch der Fußboden aus Holz ist Teil des besonderen Design-Gesamtkonzepts. Bei der Entwicklung des Heli-Sondermodells wollten die Designer des Mercedes-Benz Style Studios auch den Familien- bzw. Freizeitwert dieses überwiegend geschäftlich genutzten Transportmittels in den Fokus rücken. Deshalb verfügt der EC 145 über einen flexiblen Stauraum, der Platz für Sportgeräte oder größere Gepäckstücken bietet.

Ebenso flexibel wie sein Innenraum ist auch das Handling des zweimotorigen Hubschraubers. Die beiden Turbomeca Arriel 1 E2 Triebwerke leisten ausreichend Vorschub für eine Reisegeschwindigkeit von maximal 245 km/h und die Reichweite liegt bei rund 670 Kilometern. Dass reicht für einen kurzen Wochenendtripp von Berlin nach Sylt. Mit der ersten Auslieferung des rund sechs Millionen Euro teuren Eurocopter EC 145 Mercedes-Benz Style wird Anfang 2011 gerechnet.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Mercedes-Benz



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!