Elfin MS8 Streamliner: Sportlicher Australier

Die Firma Elfin, seit den Siebzigerjahren auf den Bau von Rennwagen spezialisiert, liefert mit dem MS8 Streamliner einen Roadster mit Rennsportgenen. Knapp ein Jahr hat es gedauert, bis der australische Sportwagenhersteller eine Straßenzulassung für sein Topmodell erhalten hat.

Der von der Designschmiede Holden entworfene Sportwagen wird von einem 5,7 Liter V8-Aluminiumotor angetrieben. Bei einem Gesamtgewicht von nur 1050 Kilogramm leistet der Australier 325 PS. Das Aggregat von General Motors stellte die Elfin-Ingeneure vor ein großes Problem: seine Lautstärke lag weit über den Grenzwerten, um eine Zulassung für den Betrieb auf australischen Straßen zu erhalten. Doch durch einen technischen Eingriff geang es, den Geräuschpegel ohne Leistungsverlust zu senken. Was verändert wurde, behaten die Ingeneure für sich.

Trotz der deutlichen Dominanz der Rennsportgene muss der Fahrer auf Annehmlichkeiten wie Tempomat, Traktionskontrolle und ABS nicht zu verzichten. Der Preis für den MS8 Streamliner liegt bei rund 90.000 Dollar, ungefähr 70.000 Euro.

Text: Classic Driver
Fotos: Elfin


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!