Editor’s Choice: TVR Vixen S3

Editor’s Choice: TVR Vixen S3

Bei Hilton & Moss bietet sich aktuell die Gelegenheit, einen außergewöhnlichen britischen Sportwagen für kleines Geld zu erwerben: den ultraleichten TVR Vixen, zu Deutsch „Füchsin“.

Wie sein Vorbild aus dem Tierreich ist der TVR Vixen schlau. Statt viel Ballast mit sich herumzutragen, um dies wiederum mit einem schweren, PS-starken Motor auszugleichen, ist die Füchsin dank GFK-Karosserie und kompakten Ausmaßen federleicht. Rund 750 kg treffen hier auf einen Ford-Reihensechszylinder mit 90 PS. So erreicht die Füchsin eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h, bei äußerst geringem Energieverbrauch: Nur rund zehn Liter genehmigt sich der Zweisitzer – für 1971 sicherlich ein respektabler Wert.

Der bei Hilton & Moss angebotene TVR Vixen S3 ist für den historischen Rennsport präpariert, verfügt gleichwohl aber über eine Straßenzulassung. Und laut dem Classic Driver Händler soll sich die Füchsin tatsächlich nicht nur für Rennstreckeneinsätze, sondern auch für eine Grand Tour eignen.

Direkt zum Angebot klicken Sie hier. Den gesamten Bestand des Händlers finden Sie im Classic Driver Marktplatz.

Text: Jan Richter
Fotos: Hilton & Moss