Editor’s Choice: Porsche 911 Urmodell mit Matching Numbers

Im Classic Driver Automarkt findet sich aktuell ein Porsche-Klassiker, wie er im Buche steht: Der Ur-911er von Stentenbach Classics stammt aus sorgsamer Sammlerhand und befindet sich in außergewöhnlichem Originalzustand.

Vom Porsche 911 des Jahrgangs 1964, auch Urmodell oder Nullserie genannt, wurden insgesamt nur 232 Exemplare gefertigt. Davon haben bis heute – soweit bekannt – nur 45 Fahrzeuge überlebt. Wie sehr diese wenigen Überlebenden gehegt und gepflegt werden, zeigt das aktuelle Angebot von Stentenbach Classics. Es handelt sich um Produktionsnummer 133, die ursprünglich in Deutschland ausgeliefert wurde. Laut Händler wurde der Urelfer von seinem Sammler komplett restauriert, in einer klimatisierten Garage aufbewahrt und nur wenig gefahren – der originale Motor hat nur 2.500 Kilometer gelaufen. Das Auto weist Matching Numbers auf und präsentiert sich heute stilsicher in seinem Originalfarbton Rubinrot. Preis: 165.000 Euro.

Direkt zum Angebot klicken Sie hier. Den gesamten Bestand des Händlers finden Sie ebenfalls im Classic Driver Marktplatz.

In unserem aktuellen Investment-Tipp empfiehlt Porsche-Experte Wilfried Hallier, in welchen 911er Sie investieren sollten, klicken Sie hier.

Text: Jan Richter
Fotos: Stentenbach Classics