Editor’s Choice Nº15/2010

Die Classic Driver Redaktion hat die neuesten Angebote aus dem Automarkt durchgesehen und empfiehlt ihre persönlichen Favoriten. In dieser Woche: Mercedes-Benz 630 K, Rolls-Royce Phantom, Ferrari F355 Spider, Porsche 911 Carrera RS.

Mercedes-Benz 630 K

Jan Baedeker: Mit Vorkriegs-Automobilen ist das so eine Sache. Oft gestaltet sich die Rekonstruktion ihrer Historie wie ein Puzzlespiel. Das gilt wohl auch für den eindrucksvollen Mercedes-Benz 630 K von 1927, der momentan von der Symbolic Motor Car Company im kalifornischen La Jolla angeboten wird. Zwar scheinen Motor- und Chassisnummer zu passen, allerdings ist die Reise des seltenen Kompressor-Benz mit Harrington-Karosserie von Stuttgart über England, Thailand und die USA bisher nicht vollständig rekonstruiert. Für automobile Spurensucher also eine wunderbare Gelegenheit. Preis: 641.957 Euro... zum Angebot >>
Rolls-Royce Phantom

Tassilo C. Speler: Die Schweizer Garage Goodtimer bietet aktuell ein sehr prachtvolles Modell des Rolls-Royce Phantom aus einer prominenten Schweizer Automobilsammlung zum Verkauf an. Die Zweiton-Lackierung in Konstrast-Silber mit Twin-Coachlines wirkt in Verbindung mit der Klavierlackausstattung und dem hellen Seashell-Leder im Interieur äußerst geschmackvoll und doch auffallend pompös. Das Besondere aber ist der attraktive Kaufpreis, der unweit des halben Neuwagenpreises liegt. Preis: 238.463 Euro... zum Angebot >>
Ferrari F355 Spider

J. Philip Rathgen: Von der offenen Version des mit Hoffnung erwarteten Nachfolgers des Ferrari 348 verließen 2.633 Exemplare das Werk in Modena. Heute ist der F355 zumindest preislich ein interessanter Einstieg in die Markenwelt von Ferrari. Bei Karner & Grossegger in Salzburg steht aktuell ein rotes Ross dieser Serie zum Verkauf. Passend zum Sommer, ein gutes Investment in puncto Fahrspaß. Preis: 55.900 Euro... zum Angebot >>
Porsche 911 „G“ Carrera 2,7 RS

Jan Richter: Achtung, Sleeper! Kenner wissen bereits, dass der Carrera 2,7 RS der G-Baureihe seinem Urvater, dem RS von 1973, in nichts nachsteht. Aktuell ist er jedoch noch weitaus günstiger zu erwerben. Ein Exemplar, wie es sein soll, steht bei Mehne Automobiles in Hamburg. Allein der Motor dieses weißen RS wurde für ein kleines Vermögen komplett neu aufgebaut und bietet eine solide Basis für unbegrenzten Fahrspaß. Glauben Sie mir, ich spreche aus Erfahrung. Preis: auf Anfrage zum Angebot >>


Text & Fotos: Classic Driver


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!