Editor’s Choice: Lamborghini Countach LP500S

Editor’s Choice: Lamborghini Countach LP500S

Der Lamborghini Countach ist und bleibt der wohl extremste Sportwagen, der je in Serie ging. Wer den aufsehenerregenden Auftritt des italienischen Keils in der Öffentlichkeit vertreten kann, findet beim Händler European Vintage Car Co. das passende Angebot

Ein kurzer Rückblick: Im Jahr 1971 hatte Lamborghini bereits große Erfolge mit dem Mittelmotor-Sportwagen Miura verzeichnet und auch der viersitzige Espada verkaufte sich bestens. Doch die Firma benötigte ein neues Flaggschiff. Ferrari hatte die Frontmotor-Legende „Daytona“ bereits durch den Berlinetta Boxer mit Mittelmotor ersetzt, Lamborghini konnte den Konkurrenten aus Maranello demnach nur mit einem dramatisch gestylten neuen Modell das Wasser reichen. Zwar war die Aufmerksamkeit, die dem Miura im Straßenverkehr zu Teil wurde, kaum zu überbieten, doch mit dem kantigen Countach übertraf sich Lamborghini zweifellos selbst. Der Mittelmotorkeil sollte zur kulturellen Ikone der 70er Jahre werden.

Editor’s Choice: Lamborghini Countach LP500S Editor’s Choice: Lamborghini Countach LP500S

Der hier angebotene Lamborghini Countach LP500S ist im Gegensatz zu seinem spektakulären Design in eher gediegener Farbkombination Schwarz/Beige gehalten. Das Auto stammt aus dem Jahr 1983, hat aktuell nur 44.000 Kilometer gelaufen und befindet sich laut Händler in technisch und optisch außergewöhnlich gutem Zustand. Preis: auf Anfrage.

Zum Angebot klicken Sie hier.

Text: Jan Richter
Fotos: European Vintage Car Co.