Editor’s Choice: Fiat Dino Coupé 2000

Im Classic Driver Automarkt bietet sich aktuell die Gelegenheit, einen großartigen Klassiker zum kleinen Preis zu erwerben. Das Fiat Dino Coupé 2000 von 1968 ist sozusagen ein kleiner Ferrari, nicht nur weil das Auto von einem Ferrari-V6-Motor angetrieben wird. Der britische Händler Godin Banks Ltd. bietet den kultivierten Italiener aktuell für unter 15.000 Euro an.

Das Fiat Dino Coupé steht neben weiteren Coupés der späten Sechziger- und frühen Siebzigerjahre bis heute im Schatten ihrer großen Vorbilder aus Maranello und Modena. Und das, obwohl dieser Fiat doch alles bietet, was man sich von einem begehrenswerten Klassiker wünscht: Ein stilvolles Karosseriekleid von Bertone, ein kraftvolles V6-Triebwerk von Ferrari (160 PS) und großen Seltenheitswert. Das von Godin Banks Ltd. angebotene Exemplar der raren, ersten Generation präsentiert sich obendrein in ansprechender Farbe und offensichtlich gutem Zustand mit unter 60.000 Kilometern auf dem Tacho. Godin Banks Ltd verlangt für den Klassiker unter 15.000 Euro. Eine gute Investition, wenn man bedenkt, dass toprestaurierte Exemplare für bis zu 40.000 Euro gehandelt werden. Klicken Sie hier zum Angebot.

Verblüffend: Die Ähnlichkeit zum Audi 100 Coupé S.

Text: Jan Richter
Fotos: Classic Driver