Dorotheum Auktion auf der Classic Expo 2008 - Rückblick

Bereits zum vierten Mal veranstaltete das Dorotheum Salzburg im Rahmen der Classic Expo – der internationalen Oldtimermesse im Messezentrum Salzburg - eine Versteigerung mit Oldtimern und Youngtimern. Am 18. Oktober 2008 kamen etwa 50 Fahrzeuge unter den Auktionshammer.

Während im Vorjahr rund 75 % der angebotenen Fahrzeuge bei der „Dorotheum“-Auktion anlässlich der Classic Expo in Salzburg neue Besitzer fanden, wurden bei der diesjährigen Auktion am 18. Oktober lediglich nur rund die Hälfte der Auto- und Motorrad-Lose verkauft: Von 50 Angeboten wurden 28 als verkauft gemeldet.

Dorotheum Auktion auf der Classic Expo 2008 - RückblickDorotheum Auktion auf der Classic Expo 2008 - Rückblick

Das 1707 gegründete Dorotheum ist heute, 300 Jahre nach seiner Gründung, eigenen Angaben zufolge das größte Auktionshaus in Mitteleuropa und im deutschsprachigen Raum sowie eines der führenden der Welt. Rund 600 Auktionen finden pro Jahr im Dorotheum statt, mehr als 40 Sparten werden von über 100 Experten fachkundig betreut.

Text: Classic Driver
Fotos: Dorotheum



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!