Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt...

Advertorial

In dieser Woche empfiehlt Bob Forstner Automobile aus Stuttgart ein Cabriolet der holländischen Art: den Spyker C8 Spyder. Nulla tenaci invia est via – dieser lateinische Leitspruch ziert das Spyker-Emblem. Die Inschrift bedeutet soviel wie „Für den Ausdauernden ist kein Weg unpassierbar“ und schmückt seit Firmengründung um 1900 das Spyker Emblem.

Der niederländische Supersportwagen ist ein Automobil, dass den Charme von Designkunst und Individualität versprüht wie kein Anderes. Wer sich in diesem Cabrio durch die Straßen bewegt, zieht alle Blicke auf sich. Das puristische Design und das Aluminium-Chassis erinnern an ein Fluggerät und auch das Armaturenbrett und die Instrumentierung sind eine kleine Hommage an das Luftfahrtserbe der Firma Spyker. Der „Pilot“ sitzt auf feinsten Connolly-Ledersitzen, die von der Firma Anderson & Ryan gefertigt wurden.

Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt... Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt...

Das Chassis besteht ausschließlich aus handgefertigten Aluminium-Teilen und die Linienführung der Karosserie wurde vollständig vom ersten Prototypen übernommen. Designer des Spyker C8 Spyder war Maarten de Bruijn, zugleich Firmengründer der heutigen Spyker Manufaktur. Die scherenähnlichen Türen, die per Knopfdruck am Spiegel durch nur ein speziell entwickeltes Aluminium-Scharnier geöffnet werden können,sind ein weiteres Design-Highlight des Automobils.

Genauso beeindruckend wie das Design sind auch die Fahrleistungen des Spyker C8 Spyder. Die handgefertigte Aluminium-Karosserie wird von einem Voll-Aluminium-V8-Mittelmotor aus dem Hause Audi angetrieben. Mit einem Hubraum von 4,2-Litern leistet das Aggregat 405 PS und beschleunigt den fliegenden Holländer auf 300 km/h Höchstgeschwindigkeit. Wer das manuelle sechsgang-Schaltgetriebe optimal bedienen kann, beflügelt den Wagen in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt... Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt...

Der hier präsentierte Holländer stammt aus dem Jahr 2009 und hat nur 800 „Flugkilometer“ hinter sich gebracht. Für 199.800 Euro dürfen Sie als Stamm-Pilot im Cockpit des Spyker C8 Spyder Platz nehmen. Die Einweisung in Bordelektronik und Technik sowie die Wartungsarbeiten übernimmt Bob Forstners exklusiver Hangar in Stuttgart – besser bekannt als offizielle Bentley- und Lamborghini-Vertretung Stuttgart.

Direkt zum Angebot geht es hier. Das gesamte Fahrzeugangebot von Bob Forstner finden Sie im Classic Driver-Automarkt.

Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt... Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt...
Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt... Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt...
Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt... Dealer’s Choice: Bob Forstner Automobile empfiehlt...

Kontakt

Bob Forstner Automobile GmbH
Bentley Lamborghini Stuttgart
Friedrichstraße 13
70174 Stuttgart

Tel.: +49 (0)711-99003-0
Fax.: +49 (0)711-99003-21
E-Mail: [email protected]
Internet: www.bobforstner.com

Verkauf: Admir Silajdzic

Text: Tassilo C. Speler
Fotos: André Scheuermann


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!