Concours d´Elegance Het Loo in Apeldoorn

Für all diejenigen, die den Concous d´Elegance in Düsseldorf verpasst haben und denen Pebble Beach ein wenig zu weit entfernt ist, bietet sich noch eine Möglichkeit, sich vom Geist vergangener Tage verzaubern zu lassen – beim Concours d´Elegance Het Loo. Der Concours von Het Loo bedient sich einer wahrlich königlichen Kulisse – dem Schloss Het Loo in Apeldoorn.

Bereits zum Fünften Mal findet der einzige Concours d´Elegance auf niederländischem Boden statt. Het Loo gilt seit seinem Bestehen als eine sehr familiäre Veranstaltung. Teilnehmer und Besucher mögen die unkomplizierte Art der Holländer, die diesem von der Sache her eher konservativen Event etwas Frisches einhaucht. So wurden auch Besitzern von sogenannten „Youngtimern“ die Tore von Het Loo geöffnet. Sie nehmen in einer eigenen Klasse am Concours teil.

Zu einem Concours gehört, neben den Klassikern, natürlich auch eine fachkundige Jury die über die Gewinner entscheidet. Die Het Loo Jury setzt sich aus Automobildesignern, Historikern und Fachjournalisten zusammen. Unter dem Vorsitz des Niederländers, Wim Oude Weernik, wird der begehrte Titel „Best of Show“ vergeben. Dieser Titel lässt das Herz eines jeden Enthusiasten höher schlagen.

Der Concours d´Elegance von Het Loo startet am Samstag, dem 28. August, um 9:00 Uhr. Besucher zahlen 15,00 Euro Eintritt.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Concours Het Loo


ClassicInside – Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!