Was sich die Classic Driver-Redaktion zu Weihnachten wünscht – heute Rémi Dargegen

Jede Woche bitten wir Mitglieder unseres Teams und enge Freunde von Classic Driver aus dem Classic Driver Shop ihre Lieblingsgeschenke auszuwählen. Hier ist die Weihnachtsliste von Rémi Dargegen, unserem langjährigen Fotografen und engem Freund.

Stilvolle Objekte ziehen mich an, sie müssen gut gefertigt sein und aus schönen und noblen Materialien bestehen. Es sind dies Gegenstände aus der Vergangenheit, weil ich ganz offensichtlich in der falschen Zeit leben, aber auch zeitgenössische Dinge, die einige Jahrzehnte überdauern, vielleicht sogar noch mehr. Wer weiß?

Meine erste Wahl ist – obwohl nicht direkt im Classic Driver Shop erhältlich – natürlich eine klassische Uhr. Eine Vintage-Rolex liegt auf der Hand, da aktuell auch einige wunderbare Exemplare im Classic Driver Markt angeboten werden, vor allem welche mit Mondphasen. Ich habe lange gezögert. Wirklich sehr lange! Aber es gibt einfach zu viele Menschen mit einer Rolex – und ich bin das genaue Gegenteil. Letztlich habe ich mich für diese sehr elegante Jaeger-Le Coultre mit Full Calendar entschieden. Sie hat faszinierende Patina erworben, zeigt feinste Details und sie erinnert mich stark an den goldenen Chronographen meines Großvaters aus den vierziger Jahren, den ich so oft wie möglich trage.

Der Winter naht, aber eigentlich sind wir schon mittendrin, und wir werden immer mehr Zeit innen verbringen. Ich freue mich auf die Aussicht, an Wochenend-Nachmittagen ausgesuchte Bücher zu lesen und die dazu passende Musik zu hören. Es sind viele spannende Bücher in diesem Jahr verlegt worden, aber meine besondere Zuneigung gilt der Abarth-Bibel, zu der ich einiges beitragen durfte. Je mehr man über diese Marke erfährt und sich in die Fotos aus der Glanzzeit vertieft, desto mehr wird einem klar wie faszinierend alles war, was rund um die Autos mit dem Skorpion im Emblem passierte.

Fast übergangslos als ich mich im Classic Drive Shop umgesehen habe, entdeckte ich dieses hinreißende Schweizer Messer – ich sollte besser italienisches Messer sagen! Einige werden behaupten, dass die Dinge von Larusmiani überflüssig sind. Aber genau deswegen sind sie so unverzichtbar! Außerdem erinnert mich dieses Messer an eines, das ich hatte, als ich noch ein kleiner Pfadfinder war!

Als nächstes wollen wir uns der Inneneinrichtung widmen. Ich erwarte mit viel Vorfreude meine ganz besondere Skulptur von Stéphane Dufour – deswegen fällt meine nächste Wahl auf sein jüngstes Projekt, das er während der Ausgangsbeschränkung in Frankreich in Angriff nahm. Und jetzt ist es bereit für die Produktion: der Ferrari 312 P. Stéphane ist ein unvergleichlicher Künstler mit einer einmaligen Vision in seinen Arbeiten. Ich bin auf die vollendete Skulptur sehr gespannt.

Mein nächster Wunsch ist so naheliegend. Kann man denn tatsächlich eine Weihnachtsliste ohne ein Modell von Amalgam aufschreiben? Ehrlich gesagt, nein. Ich liebe wirklich alles, was dieses Team kreiert, aber wenn ich mir nur eines dieser Modelle aussuchen dürfte, dann den Le Mans-Sieger von 1970, den Porsche 917K. Mich verbindet eine ganz besondere Love Story mit diesem kleinen Juwel. Was Amalgam leistet, ist einfach atemberaubend!

Was ich auch noch unbedingt haben muss, egal ob im Wohnzimmer, Büro, Schlafzimmer oder sogar Badezimmer, ist ein Kunstwerk des einmaligen Yan Denes. Für mich ist er der neue Geo Ham. Wie dieser große Illustrator versteht er, Geschwindigkeit zu zeichnen. Er ist ein Meister der Schattierung. Ich habe mich noch immer nicht für eine seiner Zeichnungen entscheiden können, weil sie alle exzellent sind. Ich glaube, es muss der Ferrari Dino Tasman sein, den Derek Bell 1969 auf dem Nürburgring fuhr.

Und jetzt noch etwas, was sehr praktisch ist: Die Weekender Bag von Bennett Winch. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie ich meine Kameraausrüstung in dieser Tasche unterbringe und damit diskret und mit Understatement reise. Ich glaube, ich werde sie mir tatsächlich kaufen! Ich beschließe meine Wunschliste, aber werfen Sie hier einen Blick auf meine komplette Auswahl aus dem Classic Driver Shop.

 

Rémi Dargegens Auswahl aus dem Classic Driver Shop