Snapshot, 1969: Vorsicht, Wildwechsel!

In der italienischen Campagna mag man an allerlei Getier gewöhnt sein – aber dass ihm das Topmodel Veruschka im wilden Animal Print vor die Haube läuft, damit hatte der Fahrer des Fiat Dino dann doch nicht gerechnet.

Es ist 1969 und Vera Gottliebe Anna Gräfin von Lehndorff-Steinort, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Veruschka, steht im voluminösen Leopardenkleid für die Vogue vor der Kamera. Tierische Unterstützung erhält das Topmodel von den Schauspielern Max Brunell und Carlo Ortiz – Letzterer in einer kaum weniger gewagten Tigerhose. Oder sind es doch die Querstreifen eines Zebras? Ein Rätsel, das wohl nur Sir Richard Attenborough mit Sicherheit klären könnte. Ebenso rätelhaft bleibt für den Betrachter die Frage, ob der orangefarbene Fiat Dino zur Ausstattung gehört oder sein Fahrer nur durch die wilden Geschöpfe am Straßenrand abgelenkt wurde und die Kontrolle verlor?  Wie auch immer – es sind die wilden Sechziger und die Gesetze der Logik werden noch für einige Jahre ausgeschaltet bleiben. Was für eine wunderbare Zeit!   

Foto: Franco Rubartelli / Condé Nast Collection via Getty Images