Snapshot, 1965: Jungs bleiben Jungs bei der Targa Florio

Wir sind im Jahr 1965, und der von Autodelta für die Targa Florio präparierte Alfa Romeo GTA von Alessandro Frederico-Mario Cabral hat ein technisches Problem. Die Zwangspause der italienischen Rennfahrer ist das Glück eines jungen Fans....

Die sizilianische Sonne brennt gnadenlos vom Himmel- High Noon! Die beiden Autodelta Mechaniker gönnen sich eine Pause, ehe sie vor ihrer provisorischen Werkstatt auf weitere Fehlersuche am Cabral-Alfa gehen. Sehr zur Freude des kleinen Tifoso, der die Chance zu einer gründlichen Inspektion des Autos beim Schopfe packt. Fehlt eigentlich nur noch ein Topf Spaghetti und ein paar Flaschen Chianti – das italienische Stillleben wäre perfekt.

Foto: GP Library via Getty Images

Schwelgen Sie in den goldenen Tagen von einst mit unserer Serie von historischen Schnappschüssen.