Snapshot, 1959: Wenn Prinzessinnen Ski fahren

Auch königliche Häupter haben bisweilen einen schweren Kopf nach Silvester. Prinzessin Birgitta von Schweden hat ein Patentrezept: Den Neujahrstag 1959 verbringt sie auf der Piste mit viel kalter, frischer Luft.

Das bisschen Schnee dürfte Prinzessin Birgitta von Schweden und ihren Begleiter nicht davon abgehalten haben, mit dem MG A Coupé ins Skigebiet zu fahren, wenngleich der winzige Kofferraum kaum die sportliche Ausrüstung fassen konnte. Die Kombination aus möglichen Folgen einer fröhlichen Silvester-Party, tückischen Straßenverhältnissen und zierlichen Reifen müsste die Reise zu den Pisten so spannend gemacht haben, wie das Wedeln auf den Hängen. Man kann nur hoffen, dass der Mann am Steuer Herr der Lage geblieben ist.

Foto: Getty