Diese 10 neuen Autobücher sollten Sie sich zu Weihnachten wünschen

Hier ist sie, frisch aus der Druckerpresse – die zehn spannendsten neuen Autobücher der Saison, die auf keiner Weihnachtswunschliste fehlen sollten.

Porsche Unseen Special Edition

Vor einem Jahr sorgte „Porsche Unseen“ dank eines Blicks hinter die Kulissen des geheimen Porsche Designstudios für eine faustdicke Überraschung. Nun kommt der von Stefan Bogner und Jan Baedeker realisierte Bestseller in Form einer limitierten und großformatigen Special Edition zurück. Zusammen mit zwei qualitativ hochwertigen Kunstdrucken und verstaut in einem eleganten Schuber ist die „Porsche Unseen Special Edition” das perfekte Präsent für alle Porsche Fans und Designliebhaber. 

The Lamborghini Miura Registry

Während Simon Kidstons originales Lamborghini Miura-Buch inzwischen ausverkauft ist, kann man nun das mit wertvollen Informationen über jeden gebauten Miura vollgepackte Miura Register erwerben. Das hochwertige und über 300 Seiten dicke Werk listet alle 762 nach Produktionsnummern geordnete Autos auf. Mit vielen bislang noch nie gezeigten zeitgenössischen Fotos und bis dato nur Insidern bekannten Informationen.

Inside Valkyrie

Fünf Jahre lang erhielten die unabhängigen Redakteure des belgischen Verlages WAFT unbeschränkte Einblicke in den Entwicklungsprozess des phänomenalen Aston Martin Valkyrie. Diese beeindruckende vierbändige Publikation zeichnet die unglaubliche Reise eines modernen Hypercars nach – und kann nun Ihre Bibliothek bereichern. 

Ferrari 75

Im kommenden Jahr 2022 wird Ferrari 75 Jahre alt. Und wer könnte als Autor besser für ein passendes Jubiläumsbuch sein als der langjährige Ferrari-Fotograf und -Chronist Günther Raupp? Sein neues Buch „Ferrari 75” feiert die glorreichsten Ferrari Modelle – vom 250 GTO bis zum Ferrari LaFerrari – in atemberaubenden Fotos und Texten von Jürgen Lewandowski, dem Grandseigneur der deutschen Autobuchautoren. Wir empfehlen die Investition in die streng limitierte Collectors Edition.

Roots and Wings

Er entwarf Volkswagens New Beetle, den Audi TT und den Aluminium-A2 – und definierte zur Jahrhundertwende das Automobildesign neu. Heute wird Peter Schreyer in Südkorea als ein Designprophet verehrt. Dieses neue, elegante 336-Seiten-Buch von Gestalten in Berlin feiert seine außergewöhnliche Karriere. 

Porsche 550 Spyder 

Das in enger Zusammenarbeit mit dem historischen Porsche Archiv und weltbekannten Experten entstandene großformative Coffeetable Book mit den Bildern von Stefan Bogner und Texten von Glen Smale ist das finale Wort zum ikonischen Porsche 550 Spyder.

Breadvan

Der Ferrari 250 GT SWB Competizione mit Chassisnummer 2819 GT ist besser unter seinem Spitznamen „Breadvan“ bekannt und als solcher weltweit ein Liebling der Fans. Diese Neuerscheinung von Porter Press erzählt seine komplette Geschichte, von der Auslieferung als Neuwagen an das Sportwagen-Ass Olivier Gendebien über den 1962 unter Regie des Grafen Volpi di Misurata erfolgten Umbau zum Breadvan bis zu seinen  jüngsten Auftritten in Goodwood und Le Mans. Man erfährt auch, warum Gianni Agnelli den Breadvan schwarz lackieren ließ und Gunter Sachs in ihm verhaftet wurde. Wir empfehlen hier die ledergebundene und auf 75 Exemplare limierte Ausgabe.

Camel Trophy – The Definitive History

Land Rovers Camel Trophy war ohne Zweifel eines der größten Abenteuer in der Geschichte des Automobils. Dieses neue Buch führt uns nochmal zurück nach Borneo, Papua-Neuguinea, Tansania und in die Mongolei. Akribisch recherchiert, üppig illustriert mit einzigartigen und bewegenden Fotos offizieller Fotografen sowie mit authentischen Augenzeugenberichten von Teilnehmern ist dies der ultimative Guide zu jeder Camel Trophy von 1980 bis 2000. Wir empfehlen die auf 300 Stück limitierte Collector’s Edition, signiert vom Fotografen Nick Dimbleby sowie den Camel Trophy-Siegern Bob und Joe Ives .

Mountain Roads

Das neue Buch von Fotograf Stefan Bogner und Autor Jan Baedeker ist so groß und schwer wie ein Fels. Eine 496 Seiten starke Hommage an die weltweit schönsten Haarnadeln, Serpentinen und Bergstraßen. Das sechs Kilo schwere Opus ist das ideale Präsent für alpine Fahrer und Designliebhaber. 

Ford GT40 Anthology

Das ist nicht die x-te Typenmonographie über den mystischen Ford GT40, sondern eher ein Buch mit eigenständigen Geschichten, in die sich der Leser genussvoll vertiefen, dabei die vielen Fotos genießen und sich an Texten erfreuen kann, die viele Einblicke in das Design und die Rennsporterfolge bieten. Und am Ende auch noch bislang wohl gehütete Geheimnisse aus der Entwicklung zutage fördert.

Entdecken und erwerben Sie die schönsten Bücher über Autos und automobile Kultur im CD Shop.