Caine Calling: Sir Michael's Girls

Wenn er anruft, werden Frauen schwach. In seinen Rollen Womanizer und Bösewicht brach Micheal Caine einigen Gespielinnen das Herz. Wir haben einige der attraktivsten Damen ausgewählt und sind auf ein ungewöhnliches Liebesgeständnis des Schauspielers gestoßen.

Britt Ekland – Bei Anruf Sex

Ihr Auftritt im Gansgter-Drama „Get Carter“ ging in die Annalen der Filmgeschichte ein. In der Rolle als Anna spielte die schöne Schwedin die Geliebte von Michael Caine, der als Jack Carter etwas im tristen Newcastle „zu erledigen hat“. Beide haben eine Affäre, die im Film in einer heißen Telefonsex-Szene gipfelt. Im wahren Leben bandelte die Ekland mit verschiedenen Musikern an, darunter auch Barde Rod Stewart.

Eva Renzi – Love in West-Berlin 

Als eiskalte Agentin verführt Eva Enzi alias Samantha Steel den britischen Geheimdienstmann Harry Palmer. Auch im wirklichen Leben wusste die Tochter dänischer und französischer Eltern den Herrn der Schöpfung den Kopf zu verdrehen. Die gebürtige Berlinerin galt als deutsche Filmhoffnung der 1970er-Jahre. Tragischerweise verstarb Renzi bereits mit nur 60 Jahren an Lungenkrebs.

Jane Asher – Tragic Love

Rote Mähne und blaue Kulleraugen. So zeigt sich Jane Asher im Liebesdrama Alfie. Herzensbrecher Alfie las die junge Dame im wahrsten Sinne des Wortes auf der Straße auf und freute sich auf eine weitere „Trophäe“ in seiner Sammlung gebrochener Herzen, doch es sollte sich alles anders Entwickeln, als geplant. Jane Asher wiederum wandelte sich nach dem Erfolg in Alfie zur Beatles-Muse und tourte mit den Pilzköpfen um die Welt.

Miss Piggy – Tierliebe im Schweinsgalopp

Nur eine Dame zeigte sich als resistent gegen Caines Avancen und das sehr zum Leidwesen des Schauspielers. Dieser gestand in einem Interview, dass seine einzig wahre Liebe Miss Piggy gewesen sei. Kennengelernt hat Caine den rosafarbenen Star zu den Dreharbeiten der Muppets-Weihnachtsgeschichte und verliebte sich auf Anhieb. Leider blieb diese unerfüllt, da Piggy nur platonische Sympathie für den Schauspieler empfand.

Photos: Getty Images