For the Aston Enthusiast

Wer seinen Aston lieber mit ins Wohnzimmer nehmen würde, als ihn in der Garage zu parken, für den hat sich der Londoner Aston Spezialist Nick Mee etwas Besonderes einfallen lassen.

Unter dem Namen P.Arts lässt Mee maßgeschneiderte Möbel aus alten Aston-Teilen herstellen. Unser Lieblingsstück ist sein Vintage-Bucket-Sessel.

Das einmalige Weihnachtsgeschenk lässt das Herz eines Aston-Enthusiasten höher schlagen: Der Sitz stammt aus einem Vintage-Rennaston, dessen Sitze nach einer aufwändigen Restauration übrig waren. Die Designer von P.Arts haben das Race-Möbel neu gepolstert und mit original „Prince of Wales“ Tweed von Hackett bezogen. Die auf Hochglanz polierten Füße des Einzelstücks sind inspiriert von den Speichen der berühmten Nardi-Lenkräder. Besser kann ein Aston-Guy nicht am Weihnachtsbaum sitzen.

Mit seinen zahllosen kleinen Shops und Manufakturen ist London zum Weihnachts-Shopping geradezu prädestiniert. Doch wo findet man die wirklich coolen, ausgefallenen Geschenke? J. Philip Rathgen ist für uns in der britischen Hauptstadt unterwegs und präsentiert ab sofort jeden Tag eine neue Idee.
 


Foto: Classic Driver

 

Geschenk Checkliste

Was: Vintage-Aston-Bucket-Sessel

Wer: P.Arts by Nicholas Mee

Wo: 158-160, W12 8HJ, London

Wie: [email protected], Tel: +44 2087418822

WWW: astonstore.co.uk

Preis: GBP 2.995,-

Shipping Time: 5-6 Tage