Classic Days auf Schloss Dyck 2010: Vorschau

Vom 31. Juli bis 1. August rufen die Classic Days Schloss Dyck in ihrer fünften Auflage alle Liebhaber klassischer Automobile zur Raritätenschau nach Jüchen im Rhein Kreis Neuss. Unter der Patronage von Mercedes-Benz versammelt sich dort die Klassiker-Szene.

Erlesene Automobile, Vorkriegsfahrzeuge und Youngtimer: Es werden wieder knapp 7000 klassische Fahrzeuge rund um die Orangerie-Insel des Schloss‘ Dyck erwartet und für Begeisterung beim Publikum sorgen. Fast 40.000 Besucher lockten die Classic Days im vergangenen Jahr zum Schloss. Dabei fand die Veranstaltung 2009 erst zum vierten Mal statt. Die Classic Days werden von einer ehrenamtlich arbeitenden Gruppe von Freiwilligen organisiert, um mit den Eintrittsgeldern die dringend notwendige Sanierung des Schloss‘ Dyck voranzutreiben – bis heute rund 700.000 Euro. Die Gäste erwartet wieder ein FIVA-A zertifizierter Concours d’Elegance „Jewels in the Park“ – er krönt die Schönsten der schönsten originalen Klassiker. Im historischen Fahrerlager „Racing Legends“ können Oldtimer und ihre Piloten auf einem extra angelegten Rennkurs vor dem Schloss zeigen, was noch in ihnen steckt – ein Erlebnis für alle Sinne.

Classic Days auf Schloss Dyck 2010: Vorschau Classic Days auf Schloss Dyck 2010: Vorschau

Weitere Informationen zum detaillierten Veranstaltungsprogramm, Tickets und Anreise finden sie auf www.schloss-dyck-classic-days.de.

Text: Tassilo C. Speler
Fotos: Mathias Paulokat



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!