Citroën Survolt: Elektro-Couture

Citroën enthüllt auf dem Genfer Salon 2010 ein neues Concept Car: den Citroën Survolt, dessen Formensprache und Linienführung ungewohnt sportlich und extravagant erscheinen. Eine Vision, die farblich sogar an die Pariser Haute Couture erinnert.

Seit nunmehr 90 Jahren baut und entwirft Citroën Automobile, die faszinieren – jedenfalls mehr oder weniger. Die neueste Vision, der Citroën Survolt, beschreibt der französische Pressesprecher als „une vision radicalement différente“ und geht sogar noch weiter, indem er das Fahrzeugkonzept als eine perfekte Allianz aus Glamour und Extravaganz der französischen Haute Couture bezeichnet. Damit wird deutlich, dass diese Fahrzeugvision von der Norm abweichen und den Betrachter provozieren soll. Allein schon die Farbgebung von Pink, Orange und Schwarz erinnert an eine Pariser Modenschau à la Jean-Paul Gaultier.

So schön und dynamisch die Linienführung auch sein mag, viel mehr als ästhetische Extravaganz gibt es über den Citroen Survolt leider noch nicht zu berichten. Die Studie soll mit einem reinen Elektroantrieb ausgestattet sein und trotzdem Fahrspaß bieten. Genaue Details zu Antriebskonzept und möglicher Vermarktung bleibt Citroën allerdings noch schuldig. Damit bleibt es vorerst „une Vision“.

Text: Tassilo C. Speler
Fotos: Citroen



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!