Breitling Navitimer 125e Anniversaire: Flugzeiten

Breitling Navitimer 125e Anniversaire: Flugzeiten

Zum 125. Jubiläum von Breitling stellt der schweizerische Uhrenhersteller ein limitiertes Sondermodell des berühmten Navitimers vor. In jedem der 2009 Exemplare vollzieht das Breitling-Kaliber 26 seinen Dienst.

Seinen ersten Auftritt auf der Weltbühne feierte der Breitling Navitimer 1952. Präsentiert als komplexer Fliegerchronograph, ermöglichte sein neuartiger Rechenschieber die Berechnung von wichtigen flugrelevanten Informationen wie Flugzeiten oder Treibstoffverbrauch. Seitdem findet der 43 Millimeter große Chronograph nicht nur unter Vertretern der fliegenden Zunft viele Anhänger.

Der Navitimer 125e Anniversaire wird in vier Varianten auf den Markt kommen. Einer Stahlversion mit einem in Panamerican-Bronze oder in schwarz gehaltenem Zifferblatt. Zusätzlich wird es zwei auf jeweils 125 Exemplare limitierte Editionen in Rotgold mit einem Zifferblatt in schwarz oder Mercury-Silber geben. Neu ist ebenfalls das gelochte „Air Racer“ Armband, eine Reminiszenz an das Design der 60er Jahre.

Weitere Informationen finden Sie unter www.breitling.com.

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Breitling



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!