Bonhams in Monaco 2004 - Vorschau

Bonhams glanzvolle Versteigerung am Grand-Prix-Wochenende in Monaco gehört traditionell zu einer der erfolgreichsten europäischen Veranstaltungen des Auktionshauses. Für das Event 2004 sind bei Simon Kidston bereits zwei attraktive Fahrzeuge mit Le Mans-Geschichte eingetroffen: Der Ferrari 275GTB/C des belgischen Rennstalls „Écurie Francorchamps“, der 1966 als Zehnter das Ziel erreichte, sowie einen der Werks-Mercedes-Benz AMG CLK LM, Baujahr 1998.

Den CLK LM mit der Chassis-Nummer 001.98 – ein Fahrzeug aus dem AMG-Rennteam des Jahres 1998 – fuhren hauptsächlich der Deutsche Klaus Ludwig und Ricardo Zonta aus Brasilien. Das Auto erzielte Gesamtsiege in Budapest, Homestead und Laguna Seca; wurde Zweiter in Suzuka, Donington und auf dem A1-Ring sowie Vierter in Hockenheim. In Le Mans ging Zonta mit seinen damaligen Teamkollegen Jean Marc Gounon und Christophe Bouchut an den Start. Leider schied dort der CLK LM nach nur drei Stunden vorzeitig aus dem Rennen. Bei der Bonhams-Versteigerung im vergangenen Jahr wurde schon einmal ein CLK GTR, die Straßenversion, für 808.800 Euro (exklusive Steuern) an einen Schweizer Automobil-Sammler per Telefon verkauft. Für den CLK LM liegen die Gebote bei geschätzten 1.000.000 bis 1.100.000 Euro.

Der Ferrari ist einer von insgesamt nur zwölf existierenden Competition 275GTB/C, die mit einer Aluminium-Karosserie ausgestattet wurden. Sein Debut feierte das Modell 1965. Es trug die Karosserie-Form des legendären Serien-Ferrari 250GTO. Das Auto mit der Chassisnummer 09027 wurde 1966 an den bekannten belgischen Rennstall „Écurie Francorchamps“ geliefert. Im gleichen Jahr erreichte das Auto mit dem Team in Le Mans den akzeptablen 10. Platz in der Gesamtwertung und war der einzige, von insgesamt nur zwei gestarteten Ferrari, welcher das Ziel überhaupt erreichen konnte. Der rote 275GTB/C ist heute bestens für Veranstaltungen wie die Tour Auto oder die Classic Le Mans geeignet. Bonhams schätzt die Gebote auf 740.000 – 860.000 Euro.

Die Bonhams-Auktion in Monaco findet am 15. Mai 2004 statt. Vorab erhalten Sie Informationen per E-Mail an [email protected] oder unter der folgenden Adresse:

Bonhams Europe S.A.
7 Av. Pictet-de-Rochemont
1207 Genf
Schweiz

Tel: 0041 22 300 31 60
Fax: 0041 22 300 30 35

Text: Steve Wakefield
Fotos: Bonhams Copyright