Bonhams Aston Martin Auktion 2006 - Rückblick

Jede Aston Martin Auktion in Newport Pagnell hat ihr ganz eigenes Highlight: Der Verkauf 2005 stand ganz im Zeichen eines DB5. Das bemerkenswerteste Lot 2006 war der legendäre DB4 Scheunenfund. In diesem Jahr beeindruckte eine Aston Martin DB6 Mk2 Volante, Baujahr 1970, einige Bieter so sehr, dass der Hammer erst bei einem Gebot von rund 630.000 € fiel

Die Hallen des Aston Martin „Works Service“ in Newport Pagnell waren am vergangenem Samstag (12. Mai 2007) erneut Schauplatz der großen Aston-Jahresauktion, ausgerichtet vom britischen Auktionshaus Bonhams. Den Beginn der Auktion machte eine sehr spezielle Auswahl an Automobila (185 Lots!). Darunter zwei originale Reparaturleitfäden für den Aston Martin DB4 und DB4 GT. Beide Handbücher wurden für die stolze Summe von 18.501 € pro Stück verkauft. Mit großem Applaus wurde der Verkauf eines ledernen Schaltknaufes mit integriertem Schleudersitzknopf – ganz nach 007-Manier – quittiert. Das letzte Gebot lag bei unglaublichen 60.000 €.

Bei den angebotenen Automobilen sollte ein Vertreter der David Brown-Ära hervorgehoben werden, ein sehr schöner Aston Martin DB6 Vantage, Baujahr 1966. Die Preiserwartung für diesen Wagen betrug 73.000 bis 80.000 €, der Kaufpreis lag allerdings weit über den Schätzungen bei 175.700 €. Zwei weitere DB6 konnten für angemessene Markpreise verkauft werden – ein 1967 gebauter Aston Martin DB6 erzielte 74.500 €, während ein DB6 Mk 2, Baujahr 1969, für die Summe von 76.100 € den Besitzer wechselte.



Aston Martin Vantage, Baujahr 1995


Aston Martin DB5, Baujahr 1965

Eine wirkliche Überraschung war der „Hammerpreis“ für die bereits in der Einleitung erwähnte Aston Martin DB6 Mk2 Volante. Im Vorwege der Auktion hielt man den im Auktionskatalog angegebenen Schätzpreis – trotz der tadellosen Servicegeschichte (ausschließlich Works Service) – von umgerechnet 321.000 bis 365.000 € für höchst optimistisch. Allerdings sollten die Skeptiker eines Besseren belehrt werden, blickt man auf das herausragende Ergebnis von 630.000 €. Es dürfte sich dabei um einen Rekordpreis handeln, der jemals für einen offenen DB6 bezahlt wurde. Im direkten Vergleich scheinen die 323.600 €, die ein Sammler für das angebotene DB5 Cabriolet, Baujahr 1965, gezahlt hat, recht niedrig, allerdings ist dies ein marktüblicher Wert und offen gestanden eine Menge Geld.



Aston Martin Lagonda Saloon, Baujahr 1984


Aston Martin DBS Vantage, Baujahr 1972



Bei den V8-Modellen zeichnete sich ein sehr viel gemäßigteres Preisniveau ab. Für 187.000 € konnte ein 1989er Aston Martin Vantage Volante „Prince of Wales“ verkauft werden. Für einen schönen, in Light Blue Metallic lackierten V8 Vantage, Baujahr 1978, lautete das höchste Gebot 50.400 €. Ein wirklich besonderes Aston-Modell ist die im Jahr 2000 gebaute Aston Martin SWB Vantage Volante Special Edition. Es handelt sich um eine streng limitierte Serie, die vom hauseigenen „Special Projects Team“ in Newport Pagnell gefertigt wurde. Das Auktionsergebnis dieser Sonderserie lag bei angemessenen 347.900 €.

Zu den nicht verkauften Lots gehört der 2005 gebaute Aston Martin DBR9. Das höchste Gebot von 643.200 € scheiterte an der zuvor festgelegten Reserve.



Aston Martin DB2 Drophead Coupé, Baujahr 1952


Aston Martin DB4 Series 2, Baujahr 1960

Wie Eingangs schon erwähnt, sorgten die 185 verschiednen Autombila-Lots für einiges Aufsehen. Neben den Reparaturleitfäden und dem Schaltknauf erzielten ausgewählte Stücke aus der Sammlung des deutschen Aston Martin Enthusiasten Ulrich Schödel für erstaunliche Preise. So konnte zum Beispiel ein Aston Martin Fahrrad für rund 14.300 € verkauft werden und das originale DB3S Handbuch erzielte knapp 2.400 €.

Eine vollständige Liste mit den Verkaufspreisen aller Automobile dieser Auktion finden Sie hier.

Bonhams Motor Cars Dept.
101 New Bond Street
London W1S 1SR
UK

Tel: +44 (0)20 7468 5801
Fax: +44 (0)20 7468 5802 Email: [email protected]


Text: Steve Wakefield
Fotos: Classic Driver / Bonhams



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!