BMW M3 Kelleners-Sport: Im Ausnahmezustand

Man(n) glaubt, 343 PS und 3.2 Liter Hubraum Serienausstattung reichen dem sportlich ambitionierten BMW Fahrer – nein. Kelleners-Sport aus Dinslaken bietet ab sofort für den aktuellen BMW M3, Typ E46, eine Leistungssteigerung auf sagenhafte 405 PS – dank Hubraumerweiterung von 3.2 auf 3.4 Liter. Mit diesem Sportpaket bringt Kelleners-Sport Renntechnik und -leistung für den alltäglichen Gebrauch auf die Straße.

Dezent verrät auch das Äußere des Kelleners-Sport M3, dass es sich bei diesem Modell nicht um einen alltäglichen BMW M3 handelt. 19 Zoll BBS Challenge Räder sorgen zusammen mit der Tieferlegung mittels Bilstein-Fahrwerk für einen imposanteren Auftritt als herkömmliche M3. Jedoch soll der Auftritt dieser Kraftmaschine nicht aufdringlich wirken, deshalb hat man auf zusätzliches Spoilerwerk am Straßenfahrzeug bewusst verzichtet.

Am Heck sieht allerdings jeder Verfolger deutlich, dass es sich um ein Gefährt besonderer Art handelt. Dort befindet sich die doppelflutige Edelstahl-Sportauspuffanlage mit jeweils zwei 76 Millimeter Endrohren pro Seite.

BMW M3 Kelleners-Sport: Im AusnahmezustandBMW M3 Kelleners-Sport: Im Ausnahmezustand

Ab 4.400/min zerren 415 Newtonmeter an der Hinterachse des M3 3.4. Durch die Gewichtsersparnis von rund 250 Gramm pro Kolben steigt die Höchstdrehzahl auf 8400/min. So gelingt dem Boliden der Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,5 Sekunden. Die Marke von 200 km/h bricht er bereits nach 16,3 Sekunden.

BMW M3 Kelleners-Sport: Im AusnahmezustandBMW M3 Kelleners-Sport: Im Ausnahmezustand

Die passende Negativ-Beschleunigung wird von einer kräftigen Sportbremsanlage ausgeführt. Der Bremsweg aus 100 km/h verkürzt sich damit auf 35,3 Meter. Für mehr Seitenhalt in schnell gefahrenen Kurven gibt es auf Wunsch, passend zum Innenraum, überzogene Recaro Schalensitze, die Man(n) bei den besagten technischen Eckdaten auf jeden Fall braucht.

Weitere Informationen unter www.kelleners-sport.de.

Text: Tassilo C. Speler
Fotos: Kelleners-Sport


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!