BMW Concept 7er Active Hybrid: Pariser Klima

Es ändert sich etwas im Oberhaus der Automobilwelt. Nach der Ankündigung seitens Mercedes-Benz, eine Hybrid-S-Klasse zu bauen, zieht BMW nach und präsentiert sein Topmodell in einer Hybrid-Version. Die Studie mit der Bezeichnung BMW Concept 7 Series Active Hybrid wird auf dem Autosalon in Paris präsentiert werden.

Im Gegensatz zum Stuttgarter Hybrid – hier wird ein Dieselaggregat verbaut – kommt im BMW ein V8-Zylinder-Benzinmotor in Kombination mit einem Elektromotor zum Einsatz. Dies soll zu einer Reduzierung der Verbrauchs- und Emissionswerte um 15 Prozent führen. Die vollständig in das Getriebegehäuse integrierte E-Maschine wartet mit einer Leistung von 15 KW und einem Drehmoment von bis zu 210 Newtonmetern auf.

BMW Concept 7er Active Hybrid: Pariser KlimaBMW Concept 7er Active Hybrid: Pariser Klima

Das „Mild-Hybrid-Konzepts“ unterstützt den Verbrennungsmotor bei der Beschleunigung Darüber hinaus erzeugt das E-Aggregat durch Bremsenergie-Rückgewinnung Strom, der die Lithium-Ionen-Batterie im Kofferraum speist.

Text: Classic Driver
Fotos: BMW



ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!